Häufige Suchanfragen: victoria beckham lächeln gefaket alfalfa Strolche cristiano ronaldo 20 zähne ronaldo zähne keira knightley raucht götter die am 25.12 geboren sind Geburtstag 25. Dezember Götter Gary Busey künstliche Zähne kaktus kostüm kaufen christen syrische einwanderer
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Bewusst:2016-04-05Quelle: Allgemeines
Advertisement

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

In nur wenigen Wochen werde ich 33 Jahre alt zu drehen. Ich besitze ein Haus, haben eine wunderschöne 3-jährigen (ein kleines Mädchen, das ich schüchtern von meinem 30. Geburtstag nur von Ereignissen durch eine serendipitous Serie angenommen), und ich erfolgreich mein eigenes Geschäft etwas zu tun, laufe ich wirklich lieben. Kurz gesagt, ich bin total ein Erwachsener. Und manchmal überrascht, dass Nachrichten auch mich. Weil ... wie bin ich hier?

Es gibt nur einen grownup Meilenstein ich noch meine Liste zu streichen: dass ein Ehering von schwingend und sagen meine "ich tue" Ich habe noch nie verheiratet. Ich bin gekommen, nie auch nur annähernd. Meine längste Beziehung dauerte ca. 6 Monate. Welche ich erkenne klingt ein bisschen pathetisch, aber ich habe nur noch nie in Eile gewesen romantisch zu beruhigen. Und jetzt bin ich hier, fest in meinen 30ern verwurzelt und fragte sich, ob es jemals überhaupt passieren wird.

Hier ist, was soll ich gestehen.

20. Ich bin nicht total geschockt , hier zu sein

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Denn wie ich schon sagte, ich habe in Eile nie gewesen. Ich habe immer ein wenig skeptisch, langfristige romantische Verpflichtungen, und ich denke, ein Teil von mir immer bekannt hat es nie für mich leicht kommen würde. Also, wenn ich sage, ich bin immer noch ledig, es funktioniert einfach nicht überrascht mich, dass das ist, wo ich bin.

19. Aber noch, wenn Sie hatte mich vor 10 Jahren gefragt ...

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich war ziemlich sicher, dass ich meine Tat jetzt zusammen bekommen haben. Wenn aus keinem anderen Grund, als weil ich wollte immer eine Mutter zu sein, und ich habe immer geglaubt, Sie in einer festen Beziehung zu sein, benötigt, um das zu erreichen. Jetzt weiß ich es besser, aber ich kann ziemlich garantieren 23-jährige mich dort erwartet hätte, ein Partner in diesem Eltern Bild sein.

18. Ich weiß , es ist vor allem meine Schuld

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich bin unabhängig auf einen Fehler, ein bisschen schwierig, kennen zu lernen, und langsam zu öffnen. Als echter introvertiert, schätze ich tief in die Menschen, die ich nahe bin, aber ich habe eine harte Zeit, diesen Kreis zu erweitern. Verbringe Zeit mit neuen Leuten fühlt sich oft wie eine lästige Pflicht zu mir, die Datierung wie Folter fühlen können. Für diejenigen, die es über meine Barrieren machen Sie, ich bin loyal und unglaublich geben von meiner Zeit und Energie. Es dauert nur eine Menge dorthin zu gelangen, und ich merke, voll diese Barrieren meine romantische Geschichte war so fleckig ein großer Teil der Grund sind.

17. Ich habe in Been Love

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Denn alles , was es wert ist , aber ich habe in der Liebe. Es gab Männer sorgte ich mich sehr viel für. Männer Ich dachte daran, für immer mit. Eine insbesondere, wer ich war derjenige eigentlich gedacht (und wer brach in tausend Stücke mein Herz, als er ging weg).

Zugegeben, suchen jetzt zurück? Ich würde nicht gewollt haben mit einem dieser Männer heute. Zeit und Distanz hat mir die Weisheit gewährt, um zu sehen, dass nicht einer von ihnen für mich wirklich gut war. Als jemand, der ein nurturer am Herzen ist, habe ich eine wirklich schlechte Gewohnheit für Menschen fallen, die gerettet werden müssen oder betreut werden; Menschen, die weit mehr nehmen, als sie geben. Was vielleicht auch ein Teil des Problems ist; wenn ich gefallen habe, habe ich für das genaue Gegenteil von dem gefallen, was ich brauche.

Immer 16. Ich bin auf der Suche

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Da meine Tochter die Annahme, ich gebe zu, Datierung wurde auf die lange Bank geschoben. Vor ihrer gab es eine Drehtür von Optionen wurde ich immer durch Radfahren. Nun, wenn? Ich fühle mich so, wie ich so viel mehr haben über-einschließlich der Tatsache, sich Sorgen zu machen, dass ich will nicht meine alte Datierung Fehler jetzt zu machen, dass sie auf dem Bild ist.

Aber ich werde Sie in ein kleines Geheimnis: Ich bin immer noch immer auf der Suche. Mein Kopf ist oben, meine Augen für Ringe scannen, und meine Ohren sind spitzte die Ohren, wenn ein Freund einen einzelnen Mitarbeiter oder Bekannten erwähnt. Ich mag Menschen, zu sagen, wie Inhalte, die ich in diesem einzigen Existenz bin, und wirklich, ich bin. Aber ... Ich habe nicht ganz noch aufgegeben, auch nicht.

15. Ich bin ziemlich überzeugt , daß ich nun für die Scheidungen Warten bin

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Apropos dieser Ringe, aber ich habe den Witz bekannt, dass ich zur Zeit für die nächste Runde der Scheidungen warte mein "ein." Zu finden, das bedeutet nicht, für Ihre Ehe ich Verwurzelung zu scheitern. Ich verspreche, ich habe nicht meinen Blick auf einem bestimmten bereits spannte Mann. Es ist nur, dass logistisch, bekomme ich, dass ich jetzt in einem Alter bin, wo die Männer, die ich eher heute gibt es gewesen zu sein, das getan, als nicht. Der Typ, den ich am Ende mit an diesem Punkt ist wahrscheinlich mindestens eine gescheiterte Ehe unter seinem Gürtel zu haben, gehen. Denn besonders dort , wo ich lebe, bin ich die Anomalie. Normale Menschen sind inzwischen verheiratet.

14. Das Problem ist, die geschiedene Männer Ich habe Have Been Datiert Awful

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Leider hat sich meine Erfahrung mit Dating-geschiedene Männer nicht gewesen, dass alle großartig. Nicht zu stereotypieren oder irgendetwas, aber ich habe angefangen zu bemerken, dass Männer scheinen Scheidungen zu behandeln schlechter als Frauen-diejenigen, die ich behandelt habe, zumindest haben entweder ihre Bitterkeit klammerte oder war verzweifelt, diese Lücke zu füllen. Die meisten haben zu einem gewissen Grad oder einem anderen gespielt Opfer. Und wie viel von einem Trottel wie ich bin für ein gebrochener Mann, ich bin wirklich nicht besonders daran interessiert, jemanden für bestraft zu werden, sonst die Fehler für den Rest meines Lebens, oder in immer einen Mann zu trösten, die nicht auf die Rolle zugeben kann er in seinem eigenen Split gespielt.

13. So Manchmal ist es Möglich, ich Witz über einen Witwer Wanting

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich fühle mich auch schrecklich dies einzugestehen, aber ja, es ist wahr, ich habe mit meinen Freunden scherzte, dass ich lieber einen Witwer finden. Denn, wie ich es gesagt habe, ich mag die Idee eines Mannes, der weiß, was es ist wirklich jemanden zu verlieren, er liebt, nicht durch Kampf und Zorn, sondern durch die Tragödie des Lebens; ein Mann, der eher zu schätzen und halten an, was er hat, und nicht für immer seine eigene Bitterkeit über die Vergangenheit ließ durchdringen seine Gegenwart.

Ja, ich erkenne, das ist schrecklich, und nicht einmal vollständig auf Punkt-ich völlig, dass ein Witwer ist nicht automatisch ein Mann ist ein guter Mann zu machen, nicht mehr als geschieden zu werden bedeutet, dass er automatisch bitter sein wird. Aus diesem Grund ist es meist ein Witz gewesen, nichts habe ich aktiv verfolgt worden (Ich verspreche, ich bin bei Beerdigungsinstituten nicht hängen).

Zu meiner Verteidigung, hat aber lassen Sie uns nicht so tun, dass der Witwer nicht als komplette romantische Paket in mehr als ein paar Lebenszeit oder made-for-TV Weihnachten Filme aufgeschlagen. Ich habe nicht diese Idee aus dem Nichts. Die Medien (mit meiner Kindheit beginnen verbrachte The Brady Bunch beobachten) völlig auf diese morbide Fantasie von mir beigetragen hat.

12. I Sortieren von Blame Geographie

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich wuchs in Arizona auf, verbrachte meine College-Jahre in San Diego, und jetzt leben in Alaska. Sie wundern sich vielleicht, warum das ist relevant, und wirklich, es ist nicht. Außer, dass es scheinen deutlich unterschiedliche Vorstellungen über die entsprechende Zeit zu sein, um in jeder heiraten und jeder von diesen Einheimischen.

Die meisten Freunde wuchs ich mit in Arizona begann im Alter von Mitte bis Ende der 20er Jahre zu heiraten. Selbst diejenigen, die heute nicht verheiratet sind in langfristigen sind, festen Beziehungen mit den Menschen haben sie Kinder mit aktiv erklärt werden sie nie (für einen oder anderen Grund) verheiratet werden. Sie sind immer noch glücklich mit ihrem Lebenspartner, obwohl anspannen. Inzwischen von der Zeit, diese Paarungen zusammen zu kommen begann, hatte ich nach Kalifornien zog vor ein paar Jahren.

Ich pflegte zu scherzen, dass San Diego war der Ort, Peter Pan Träume gemacht wurden. Niemand wollte aufwachsen. Jeder, den ich wusste, genoss voll ein Leben am Strand verbracht leben, in den Häusern voll von Mitbewohnern verpackt, romantische Partner alle paar Monate oder so Hochschalten. In der Tat habe ich mehrere Freunde (mich eingeschlossen), die nur verlassen, als sie beschlossen, sie bereit waren, es anfangen, darüber nachzudenken sesshaft-überzeugt, sicher nicht, dass es passieren würde. Die meisten meiner Freunde Kalifornien leben immer noch das einzige Leben, und diejenigen, die nach unten angesiedelt haben, haben nur so im letzten Jahr oder zwei getan.

Dann gibt es Alaska-wo ich Freunde habe, die bereits ihre 10-jährige Jubiläen feiern. Es scheint, die durchschnittliche Heiratsalter viel jünger ist als anderswo Ich habe gelebt (ich glaube, es wirklich etwas zu tun mit der Kälte hat), und durch die Zeit, die ich hier stand auf, ich schwöre, ich hatte schon das Boot verpasst. Meine engen Freundeskreis heute ist ganz aus Ehepaaren besteht. Ich bin der einzige Single Mädchen; das neunte Rad an der großen Mehrheit unserer Versammlungen.

Also im Grunde war mein Timing alles weg mit jedem und jeder meiner Bewegungen.

11. Und auch ... Das Leben (Weil ich der Suche nach etwas zu tadeln)

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Das ist nicht alles, aber. Ich habe wirklich an einem Punkt in meinem Leben, nach Alaska zu bewegen, wenn ich bereit war, darüber nachzudenken, sesshaft. Das Problem wurde innerhalb von ein paar Monaten bewegen sich hier auf, ich wurde getroffen war ein paar ziemlich schwere medizinische Probleme-schließlich meine Fruchtbarkeit als Folge verlieren. Ich war 27 Jahre alt, als mir gesagt wurde, ich würde nie Kinder haben, und ja, es zerstört mich. Ich verbrachte ein paar Jahre dort krank und nur versuchen, gesund zu erhalten (was in kurzer Zeit fünf großen Operationen gemeint, neben allen Arten von Medikamenten und Behandlungsmöglichkeiten, die nicht genau hat mich, dass alle datierbaren) und der nächsten Jahre nur versuchen, mein Herz zu heilen. Es war während dieser Zeit, als ich den einen Mann traf ich eigentlich dachte, konnte ich sehen, für immer mit. Und wenn er nicht der Mann stellte sich heraus, ich dachte, er war, brach es nur mir weiter Rendering mich nicht gerade offen für alles, was für eine Weile dort. Dann, gerade als ich begann zu fühlen, wie ich vielleicht bereit sein, sich zu öffnen und versuchen Sie es erneut, meine Tochter in meinem gelandet Schoß Ich wurde gebeten, sie nur eine Woche dauern, bevor sie geboren wurde. "Ja" sagen war die beste Entscheidung, die ich je gemacht habe, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, die Erhöhung ein Kind Solo-Dating nicht gerade förderlich ist.

Also, ja ... die Jahre, als ich hätte sein können die meisten offen für jemanden zu finden, waren nicht wirklich die Jahre, als mein Leben gegründet wurde, um für diese Aufgabe zu erfüllen. Nicht , dass ich ein Opfer bin, weil ich nicht bin (ich mein Leben wirklich glauben , ist genau so gekommen, wie es gemeint war), aber es kann alles meine Schuld nicht sein ... oder?

10. Ich über Zahlen sprechen Hass

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Für die Aufzeichnung gibt es nichts über meine Vergangenheit, die ich mich schäme. Es hat sich alles auf die Person trug ich bin, und das Leben, das ich heute leben, und ich liebe das Leben. Ich habe auch null bedauert; Ich habe mein Herz gefolgt, und ich bin stolz darauf. Aber während die meisten meiner Freunde nach unten wurden Absetzen, ich tat alles andere als. Also , wenn das Thema der Zahlen kommt heute (und Sie wissen , welche Zahlen ich rede) Ich fühle mich immer ein wenig erschaudern-y. Was ich erkennen , so sehr antifeministische von mir (und ist leicht amüsant, wenn auch nur , weil ich nie eine andere Frau , die Zahlen richten würde), aber es ist die Wahrheit.

Es ist lustig, weil man als Erwachsene denken würde, dass dieses Gespräch nicht immer tatsächlich passieren. Und mit Menschen, die ich bin verabredete, es spielt keine, ich glaube nicht, dass der Mensch je nach meiner Nummer gefragt, noch habe ich für ihre gefragt. Aber aus irgendeinem Grund, Gruppen von Frauen scheinen mag über diese Nummer zu scherzen und in Erinnerungen schwelgen. Welches ist, wo wir nur ehrlich sein soll: Wenn Sie die Person getroffen Sie heute in Ihrem frühen 20er Jahre sind, ich mehr habe als wahrscheinlich, mit mehr Menschen als Sie schliefen. Können wir nicht lassen Sie ihn einfach an, dass?

9. Ich hasse es, Set Up noch mehr

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ja, meine Ohren munter tun, wenn Sie einen netten, einzelne Mitarbeiter erwähnen. Aber zum größten Teil, ich hasse es einzurichten. Es gibt einfach keine Qualitätskontrolle mehr. Leute, die mich kennen, so bereit, mich verheiratet zu sehen, dass sie nur bereitwillig jeden einzelnen Mann werfen sie mich treffen. Einige der schlimmsten Tage, die mein Leben Setups gewesen. Und das immer saugt Art, weil Sie denken zu Fuß entfernt, "Wirklich? Das ist , was Sie denken , sollte ich datieren sein?!?"

8. Ich nicht so Get Heimlich einen Tritt aus wie mein Einzelstatus Meine Großmutter Stört

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Auf der anderen Seite, es Risse mich, wie meine Großmutter gestört scheint von meinem ewigen singledom zu sein. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe meine Oma-mehr als nur über alle anderen in meiner Familie. Diese Frau hat für mich da gewesen durch dick und dünn; Ich habe immer gewusst, dass ich auf sie zählen konnte. Aber es macht mich ein wenig kichern, dass sie durch meine alte Jungfer Status so beunruhigt ist; dass arme Frau will , dass ich so schlecht verheiratet zu sehen.

Inzwischen 7., Es gibt eine Menge über Ihre Ehe ich Envy

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich ertappe mich um mich ein bisschen neidisch auf die Partnerschaften zu sein. Ich würde nie zu meiner Großmutter, zugeben, aber manchmal denke ich, es wäre wirklich schön, dass jemand zu haben. Nicht nur mit den elterlichen Pflichten oder die Instandhaltung des Hauses und Rechnungen zu helfen (obwohl, das wäre schön), aber auch anderen Erwachsenen zu haben, um zu reden und von abgehalten werden, und zu sehen Lieblingssendungen mit.

Ich würde nicht hassen jemand mit ich vertrauen und lieben es, mit diesem Leben zu verbringen.

6. Selbstverständlich ist es auch eine Menge ich , dass ich zu tun haben Sie nicht Froh bin

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Dann wieder gibt es viel ich in anderen Ehen sehen, dass ich nichts zu tun möchte. Paarungen, die scheinen nur mehr Arbeit zu schaffen für eine Person oder der anderen Seite. Partnerschaften, die als jede Art von echten Gemeinsamkeit allein auf Angst gebaut mehr zu sein haben. Und Beziehungen, die Kämpfe mehr als die Liebe erscheinen einzubeziehen. Wenn ich ehrlich bin zu sein, ich die große Mehrheit der langfristigen Beziehungen erlebt habe, sind nicht Beziehungen, die ich möchte ein Teil davon zu sein. Es ist nur noch in den letzten Jahren gewesen, die ich Ehen ausgesetzt habe ich wollen würde, zu spiegeln. Sie scheinen die Seltenheit zu sein, aber, und es gibt eine Menge, die ich in anderen Paarungen gesehen habe, dass ich bin dankbar, dass ich muss nicht gefallen lassen.

5. Das Single Dieser Lange hat mich Sortieren der zynischen

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Die vielleicht ein anderer Teil des Problems ist. Ich habe so beständig schon so lange für die Beilegung von (Angst vor der in einer von denen weniger als ideal Paarungen bis Ende), die ich vielleicht ein bisschen in die entgegengesetzte Richtung geschwenkt haben und überzeugte mich, als alles, was weniger als perfekt ist es nicht wert . Die wir alle wissen, ist ein Versagen Mentalität ... da "perfekt" ist ein völlig fehlerhaft ideal.

4. Ich bin auf jeden Fall weit zu komfortabel mit allein zu sein

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

An diesem Punkt in meinem Leben habe ich so lange auf meine eigene war, dass ich nicht einmal sicher bin, würde ich wissen, wie meine Welt jemand zu öffnen anderes. Ich bin zu tun alles, was für mich selbst verwendet, und jetzt meine Tochter-es ist, was mit ich fühle mich wohl. Was ich weiß. Die ich voll und ganz Mittel erkennen Ich werde nicht die einfachste Person sein, mit zu sein, wann oder ob die Zeit überhaupt kommt.

3. So etwas Es wird ziemlich Take Große an dieser Stelle

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Was würde es dauern, bis ich bereit zu sein, auf jeden Fall diese Änderungen zu machen? Um lassen Sie jemand in und unser Leben neu zu ordnen Person aufzunehmen? Nun, es dauern würde, einen Mann, der eine ganze Menge zu bieten hat. Jemand, der offen und ehrlich und treu ist. Jemand, der mit intelligenten und anspruchsvollen Gespräche fähig ist, und wer ist geduldig genug, um meine Schwächen zu erkennen, was sie sind, und mit mir zu tragen, wie ich zu ändern, zu kämpfen. Und offensichtlich jemand, der Kinder genug liebt meinen, als seine eigene zu lieben, zu akzeptieren, dass ich ihn nie der Lage sein, ein biologisches Kind zu geben, und offen für die Idee zu sein, mehr Babys in der Zukunft übernehmen.

2. Und ich bin nicht so sicher , dass Exists

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Das Problem ist, ich habe buchstäblich nie einen Mann wie der traf ich suche. Und manchmal denke ich, ich habe absichtlich mein Ziel gesetzt, so hoch ist, nicht, weil ich glaube, das ist, was ich verdiene (obwohl, ich glaube, ich verdiene ein großer Mann-und meine Tochter unbedingt einen großen Mann, wie ihr Vater verdient), sondern weil in meiner Herz, ich weiß, dass Bild, das ich in meinem Kopf haben, wer dieser große Mann nicht wirklich existiert sein sollte.

1. Was bedeutet ...

20 Bekenntnisse eines ledigen 30-Etwas

Ich fange an zu denken, ist kein Ring in meine Zukunft. Und das vielleicht, ich bin mit, dass eigentlich in Ordnung. Vielleicht werde ich noch nie eine Beziehung haben die länger als sechs Monate. Vielleicht bin ich wirklich zu unabhängig, oder auch gebrochen, oder auch ... mich. Ich könnte für immer die Anomalie sein; die Frau, die gute Freunde hat, ist eine große Mutter, scheint und so viel zu bieten haben, aber wer kann einfach nicht immer scheinen, es funktioniert.

Vielleicht wird dies für immer meine Realität. Und wenn ja, kann ich mich beschweren wirklich? Ich gute Freunde haben. Und eine erstaunliche Tochter. Eine Karriere, die ich liebe, und diese Fähigkeit, uns auf eigene Faust vollständig zu unterstützen. Vielleicht habe ich schon genug.

Vielleicht habe ich es schon alles.

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking