Häufige Suchanfragen: tom cruise zahn symmetrisch schauspielerinnen mit falschen zähnen content sloth goonies schauspieler uss indianapolis hai angriffe hexenfolter genitalien david bowie gelbe zahne frau knüppelkuh matilda Die schlimmsten Haiangriffe auf Menschen wangenfett entfernung
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Bewusst:2014-11-19Quelle: Allgemeines
Advertisement

Wenn wir uns mit Freunden treffen wollen wir einen Gruppentext senden. Wenn wir Unterhaltung brauchen wir beobachten YouTube-Videos. Wenn wir lesen wollen, laden wir Cosmopolitan oder ESPN in unseren iPads. Unnötig zu sagen, sind die Dinge ein wenig anders jetzt getan, als unsere Eltern Tag und Alter. Obwohl wir nicht über die Fortschritte seit dem Dial-up beschweren, gibt es ein paar Dinge aus der Zeit, unsere Eltern waren jung zu verpassen. Hier sind 20 Dinge, die unsere Eltern in den Zwanzigern war, dass wir einfach nicht mehr tun.

Nächster

# 1. Kursiv

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Wer auf der Erde verwendet Kursiv, wenn sie nicht ihren Namen unterzeichnen? Erwachsene müssten mehrseitigen Essays von Hand in Kursiv zu schreiben, wenn sie in der Schule waren. Leider ist es eine aussterbende Kunst.

früher

Nächster

# 2. Brautwerbung

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Offenbar war einmal würde Jungs gehen eigentlich all-out, wenn jemand versucht, Datum. Jetzt sind wir sicher, dass sie nicht alle Westleys waren - ABER - die Tat jemand von umwerben sollte nicht auf Texte und Facebook-Nachrichten verloren gehen.

früher

Nächster

#3. Slow Dance

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Niemand geht aus Tanz auf Daten mehr. Ein Datum Gebrauch zu schließen Ihre speziellen jemand Aufnehmen, sie zum Abendessen oder einen Film ansehen und dann möglicherweise TANZEN. Heute, viele Leute in den Zwanzigern haben keine Ahnung, wie man tanzt.

früher

Nächster

# 4. Opening Doors

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Dudes - offene Türen für Ihre Frau. Es ist charmant, höflich und dein Vater hat es für deine Mutter so, warum sollten Sie nicht.

früher

Nächster

# 5. Ihr Vater um Erlaubnis zu fragen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Es war zu einer Zeit , vor nicht langer Zeit , wenn Männer ein Mädchen Vater um Erlaubnis bitten , würde sie herausnehmen, heiraten sie, usw. Einige von uns glücklich sind dies nicht mehr ist eine Sache, aber das bedeutet nicht , es ist nicht eine süße Tradition das ist einfach nicht so populär wie es einmal war.

früher

Nächster

# 6. Sammlungen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Als Kinder unserer Eltern diese fantastischen Sammlungen von Karten hatten, Viertel, Puppen, nennen Sie es. Sie würden sich die Zeit nehmen, ihre Sammlung zu bauen und es war mehr als nur Hobby. Heutzutage muss die Baseball-Karten zu sammeln, wenn Sie können nur alle Google Spielers bio? Bummer.

früher

Nächster

# 7. Schach spielen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Okay, so viele Leute immer noch Schach spielen - aber es ist nicht so populär ein Spiel, wie es zu sein verwenden. Wie viele Menschen kennen Sie, die Schach spielen regelmäßig ... und gut?

früher

Nächster

# 8. Bleiben Sie aus der Sonne

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Wir kochen uns buchstäblich in der Sonne stundenlang. Je dunkler die Haut, desto besser. Unsere Eltern verwenden Hüte zu tragen und sich selbst zu schützen. Selbst mit all den Fortschritten wir in der Hautpflege gemacht haben, unsere Eltern haben immer noch einen besseren Job dann, als wir es jetzt tun.

früher

Nächster

# 9. Zeitung lesen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Drucken geht schnell. Niemand kauft ein $ 5 New York Times am Sonntag, wenn sie einfach die App auf ihre iPads, Laptops und Telefone. Alles, was heute ist digital. Es ist etwas Besonderes über eine aktuelle Zeitung zu lesen - immer die Tinte an den Fingern, in der Kreuzworträtsel Füllung und Spezialartikel Clipping.

früher

Nächster

# 10. gemalten Porträts

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Anstatt einen selfie mit Ihrem kleinen Bruder nehmen, es zu Instagram Entsendung und Hash-Tagging #foe - Leute benutzen ihre Familienporträts gemalt zu bekommen. Es dauerte Stunden in Tage, aber das Bild seit Jahren in einer Familie zu Hause hängen würde, was ein wenig spezieller als die sofortige Befriedigung von Social-Media-Sites wie Gramm ist.

früher

Nächster

# 11. Mix-Tapes

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Wie romantisch, nicht wahr? Ein Mix-Tape. Ein Mädchen oder Jungen die Zeit nehmen, Lieder auszuwählen, die sie an Sie erinnern - sie zu einem "Mix" zusammenzustellen und es Ihnen als Zeichen der Zuneigung zu geben. Menschen brennen nicht einmal mehr CDs allein Mixtapes lassen.

früher

Nächster

# 12. Telefonzelle

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Es ist schwer zu glauben, dass Adam Levine zu einem Münztelefon musste gehen wirklich sein Fern Liebhaber nennen. Niemand wirklich nutzt Münztelefone mehr - und warum sollten wir (dank Apple und Android)?

früher

Nächster

# 13. Lesen Karten

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Die Faltkarten ... der weiße Wal des tausendjährigen. Lesen einer Karte ist so fremd einige von uns als eine andere Sprache. Für diejenigen, die das Glück hatten, alten Mann, den Sie sich hinsetzen zu haben und lernen Sie, wie ... gut für Sie. Für so ziemlich alle anderen, wo wären wir ohne Google Maps oder Siri sein? Hat verloren. (Sie sehen, was ich da tat)

früher

Nächster

# 14. Öffentliche Bibliotheken

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Wenn Sie nicht sofort könnte die Antwort auf alles schauen, würden Sie in die Bibliothek gehen und ein Buch zu überprüfen. * Gasp * Ja, ein Buch. Denken Sie daran, Matilda? Gehen zur öffentlichen Bibliothek war ein wahrer Genuss für sie.

früher

Nächster

#15. Telefonbücher

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Wenn Sie Ihre Nachbarn Telefonnummer wollte würden Sie seinen Namen im Telefonbuch ... ein Telefonbuch nachschlagen. Die Leute würden das Telefonbuch zu ihren Haustüren als monatliche Service geliefert haben.

früher

Nächster

# 16. Marrying Junge

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Es war eine andere Zeit damals. Die Leute würden in der Liebe junge fallen und die Ehe war die normale Sache zu tun. Heutzutage, wenn ein 20-jährige Mädchen waren ihre Freunde sagen, dass sie verheiratet war immer würden sie davon ausgehen, dass ihr Ego prego war. Es sollte ein solches Stigma nicht mit jungen heiraten, wenn es so für viele unserer Eltern gemacht.

früher

Nächster

# 17. Handwritten "Danke" Notizen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Nach einem Interview, schicken Menschen in der Regel nur ein "Danke" per E-Mail. Ist das nicht etwas weit mehr persönliche und besondere über eine handgeschriebene Nachricht von jemandem zu erhalten. Dies ist etwas, das absolut nicht abklingen sollte.

früher

Nächster

# 18. Hören

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Vielleicht ist es nur unsere "me me me, go go go" Generation, aber die Leute hören einfach nicht die Art, wie sie zu verwenden. Die Eltern, ihre Eltern hören würden, ihre Großeltern, Radio-Shows, Live-Konzerte, politische Reden und mehr während unserer Generation ein wenig verloren in uns (leider hart zu sein) ist.

früher

Nächster

# 19. Driving-Stick

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Dies ist eines der bedeutendsten Kunstformen, die auf dem Weg aus ist. Sie haben keine Kinder benötigen zu wissen, wie Stick zu fahren, ihre Lizenzen zu bekommen, damit es nicht ist mit allen notwendigen Mitteln zu lernen. Viele Eltern ermutigen, ihre Kinder für Notfallsituationen zu lernen - aber selbst dann ist es wahrscheinlich, dass sie nicht die Zeit nehmen, es zu tun.

früher

Nächster

# 20. Geld sparen

20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

Es ist , als ob unsere Eltern erzogen wurden vor und sorgen sich um die Zukunft zu planen , während wir in der jetzt leben. Dies ist eine Lektion, die viele Erwachsene an ihre Kinder weitergegeben haben - "Ihr Geld zu sparen", "ein Sparkonto eröffnen", und sie haben Recht. Sei gewarnt; Ihr Geld sparen früh beginnen.

Weitere große Beiträge unten! 20 Dinge Unsere Eltern haben in den Zwanzigern

früher

Nächster

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking