Häufige Suchanfragen: die kleinen strolche alfalfa heute disney Stinktier Kostüm tom cruise zahn symmetrisch haiangriffe alfalfa die kleinen strolche gary busey zähne elio canestri wikipedia alfalfa heute harry potter damals und heute optische illusionen
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Bewusst:2016-03-02Quelle: Allgemeines
Advertisement

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Wir haben alle Liebesgeschichten gehört. Ihr Nachbar geklaut Recht und Liquidation mit mehr als nur einem zufälligen Anschluß. Ihre Mitarbeiter gefunden, das Spiel ihrer Träume. Ihre Mutter eines Freundes Cousin Tochter ausgefüllt das endlose eHarmony Profil und wurde ein halbes Jahr später verlobt.

Wir haben alle Liebesgeschichten gehört. In der Tat ist es , diese Liebesgeschichten , die uns in den Gräben zu halten, diese Profile ausfüllen, küssen alle diese Frösche, und der Suche nach der einen.

Wir wollen ein Happy End unser eigen nennen.

Aber seien wir ehrlich ... Online-Dating ist so ziemlich das Schlimmste. Und hier ist der Grund.

20. Auswählen einer Website

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Via iMore

Von Anfang an, sind Sie mit einer lächerlichen Anzahl von Auswahlmöglichkeiten bombardiert. Wollen Sie für eine Website zu bezahlen, und hoffen, dass bedeutet, werden die kriecht ausgesondert, oder sind Sie bereit, es mit einem freien Anschluß App zu riskieren? Vertrauen Sie OkCupid, oder ist Plenty of Fish Ihr Stil? Suchen Sie jemanden, der Ihre Religion, Beruf oder Ihr Rennen teilt? Oder sind Sie offen für jeden, solange sie bereit sind, für das Abendessen zu bezahlen?

Es gibt so viele Websites, von zu wählen, und unweigerlich die Möglichkeit, falsch zu wählen und auf einer anderen Seite aus Ihren Traumpartner zu landen ist genug, um Sie in der Nacht zu halten.

19. Erstellen Sie Ihr Profil

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Es ist noch nicht alles, aber. Wenn Sie eine Site ausgewählt haben, dann müssen Sie auf ihrem Profil Spezifikationen nehmen. Man konnte buchstäblich stundenlang einige der Fragen zu beantworten diese Seiten zu ultimative Kompatibilität wichtig erachten. Und während manche mögen es kurz zu halten und süß, auch dann finden Sie sich quälend über, wie Sie sich vorstellen in nur wenigen Sätzen in einer Weise, die auf die Art der Partner tatsächlich ansprechen Sie hoffen, zu gewinnen.

Der Kampf ist real, Menschen.

18. Die Wahl Ihrer Fotos

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

So beenden Sie endlich Ihr Profil, aber jetzt bist du Foto Entscheidungen stecken zu machen. Natürlich möchten Sie die Bilder auswählen, die Sie im besten Licht präsentieren, aber bedeutet das für Facetune entscheiden, oder ist das zu weit? Sie holen Sie das Bild von Ihnen ein paar Jahre (und etwa 10 Pfund) vor, oder führen Sie einen von Ihnen Sie mit Freunden vor kurzem verwenden heraus, wie Sie selbst suchen, sondern auch ein wenig betrunken. Sind Sie für ein Gesicht goofy entscheiden, die Ihre Persönlichkeit zeigt off oder ein Low-Cut-Shirt, das Ihre anderen Vermögenswerten vorführt? Und was ist, wenn Sie nicht das Gefühl, wie Sie gute Bilder von sich selbst zu teilen? Was ist, wenn Sie das Gefühl haben, eine ziemlich attraktive Person, die gerade nicht gut fotografieren?

Was dann??

17. Mit dem Initial Influx Umgang

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Schließlich erhalten Sie bis zu dem Punkt, wo Ihr Profil aktiv ist. Und dann, einfach so, Sie haben 100 Nachrichten erhalten, Kommentare, mag, stochert, Streichhölzer, was auch immer. Es ist die Magie des Online-Dating; frisches Fleisch wird direkt aus dem Tor bombardiert. Und du, mein Lieber, sind frisches Fleisch.

Es kann auf den ersten spannenden und schmeichelnd erscheinen, bis Sie, dass etwa 90 Prozent dieser ersten Bombardement realisieren aus Menschen, möchten Sie nicht mit auf dem einsamsten Tage gehen.

Viel Spaß durch dieses Chaos zu graben.

16. Schlusser Glaube in der Alphabetisierung in Amerika

Ein Foto gepostet von Unspirational (@tindernightmares) am 9. Februar 2016 um 12:26 Uhr PST

Oh, die Grammatik. Die Schreibweise. Die schrecklichen Satzstrukturen.

Sie haben sich nie wirklich eine Grammatik-Snob betrachtet (oder vielleicht haben Sie ... was auch immer), aber auch kann man erkennen, dass die überwiegende Mehrheit der Nachrichten, die Sie scheinen immer geil durch Erstklässler zusammengesetzt zu sein wurden. Und jetzt wissen Sie, ohne den Schatten eines Zweifels, dass es keine größeren Abzweigung als jemand, der in Kleinbuchstaben schreibt, oder kennt nicht den Unterschied zwischen "dort" und "ihr" oder, vielleicht die meisten vernichtende aller verwendet "cum" statt "kommen."

Es ist nicht nett.

15. Die Creeps und die Clingers

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Dies wird als sexistisch rüberkommen, aber wir wollen es nur dort löschte: Es gibt viel zu viele gruselige Typen und anhänglich Küken in der Online-Dating-Welt. Die kriecht senden ersten Nachrichten, die mit einem Antrag auf Fotos der Füße oder Kommentare auf Ihre Brüste beginnen. Welche, ja, sicher ... Sie für den Low-Cut-Shirt entschieden. Also, Ihr schlecht. Aber auch noch, es ist gruselig.

Die clingers, auf der anderen Seite, senden Sie vier Nachrichten in einer Stunde, bevor Sie haben sogar eine Chance hatte, sich anzumelden.

Wenn Sie einen dieser Typen der Nutzen des Zweifels geben und versuchen, in irgendeiner Art von freundlichen Gespräch zu verwickeln, aufpassen. Sie werden nie jetzt los zu werden.

Dann wieder, wenn man sie ignoriert ... die Vorbereitungen für eine grammatisch falsche Meldung geschnürt mit Foul Namen Ihre Richtung geworfen. Da wissen Sie nicht? Einfach , indem Sie online sind, Sie schulden ihnen eine Chance.

14. Das Foto Faux Pas

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

So surfen Sie Profile, und Sie finden eine, die faszinierend zu sein scheint. Das einzige Problem? Sie haben nur ein Foto, und es ist weit weg und verschwommen. Oder sie sind alle über die Mitglieder des anderen Geschlechts in jedem Bild drapiert. Oder Sie sind ziemlich sicher, dass das Bild, das sie verwenden ist eigentlich nicht sie (nicht wahr, dass Guy in einem Film sehen vor kurzem?) Oder, am schlimmsten, sie kein Bild haben überhaupt.

Sie gingen alle durch, die Ihre eigenen Fotos Qual der Wahl, und sie nicht als verpflichtet scheinen die gleichen zu bieten. Inakzeptabel.

13. Nichts Antworten

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Sie erhalten eine E-Mail, die nichts sagt aber: "Hey." Sie es betrachten zu ignorieren, aber dann schauen Sie auf sein Profil, und sie scheinen tatsächlich irgendwie interessant. So reagieren Sie zurück und versuchen, ebenso unverbindlich zu bleiben, während auch ein Gespräch zu funken hoffen. Sie fragen, eine Frage zu etwas, das Sie auf ihrem Profil sah, und sie reagieren sofort zurück, aber mit nur einem einzigen Wort Antwort.

Warum? Warum, warum, warum? Warum sind Sie sich durch diese setzen?

12. Die Entscheidung , den ersten Schritt machen

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Nun, da Sie einige Zeit gehabt haben, die Website zu sehen, haben Sie über ein paar Profile kommen Sie interessant finden. Natürlich könnten Sie warten und hoffen, dass sie Ihr Profil und denken, das gleiche zu finden, aber ... mit so vielen Menschen online, tun wirklich nehmen Sie diese Chance wollen?

Nein natürlich nicht. Sie haben zu erreichen und sich vorstellen. Aber was, wenn sie nicht reagieren? Oder was, wenn Sie über Aktie? Oder nicht genug zu teilen. Wie soll man auch, dass die einleitenden E-Mail zu starten? Was ist, wenn Sie über als zu formal kommen. Oder Sie versehentlich einen Tippfehler machen und sie denken, dass Sie nicht wissen, den Unterschied zwischen "dort" und "ihr?"

Bevor Sie es kennen, finden Sie sich selbst eingeben, "Hey" und senden zu schlagen.

11. Erste Ghosted

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste


Via Elite Täglich

Sie haben ein paar E-Mails wieder geteilt und her und Sie scheinen tatsächlich eine Verbindung zu sein. Sie sind dabei, diese aufgeregt. Also, wenn sie ein paar persönliche Fragen in der nächsten E-Mail an Sie fragen, sind Sie offen und ehrlich und bestrebt, ihre Antwort zu hören.

Nur, es kommt nie. Sie sind nur ... ghosted. Linke ohne Erklärung überhaupt von dem, was es ist , Sie haben vielleicht gesagt , dass sie davon überzeugt , Sie weren 't es.

Welche führt natürlich Sie, dass viel mehr das nächste Mal scheint eine Reihe von Nachrichten bewacht sein wird irgendwo zu gehen.

10. Die Fakes

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Einer der weniger über die Risiken von Online-Dating gesprochen ist die Realität, zu wissen, dass nicht jeder, Sie sprechen zu können, die sie sagen, sie sind. Viele Leute verwenden gefälschte Fotos oder bieten gefälschte Profilinformationen. Sie könnten immer catfished. Oder noch schlimmer, könnte man in jemanden verliebt zu fallen, die sonst "glücklich" verheiratet ist. Aber es ist cool, weil weder sie, noch ihre Ehepartner, voneinander wissen.

Warten Sie ... Sie meinen das ist nicht cool?

9. Der Anlage

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Nein, wir reden hier nicht über die monatliche Gebühr, die Sie für das Privileg der Online-Dating bezahlen auf einigen Seiten (obwohl, die sicherlich mehr als ärgerlich Zeit werden kann, geht weiter und Sie haben nicht gelandet tatsächlich ein Date mit jemand finden Sie die am wenigsten Bit ansprechend.) das mehr über die Zeit Investition. Die Stunden nach Stunden am Tag für Sie, sich in diese App gesaugt zu finden, auf dem Bildschirm starrt, sucht nach einer Verbindung, die nicht da sind oder nicht.

Sie beginnen sich zu fragen, was ist, wenn Sie diese Zeit genutzt außerhalb zu bekommen. Oder eine Co-ed-Sport-Team beizutreten. Oder die lokale gebrauchte Buchhandlung zu schlagen up?

Was ist, wenn die Zeit, die Sie Online-Ausgaben sind würde tatsächlich besser werden in der realen Welt ausgegeben, wenn nur Sie das Auge von jemandem fangen konnte anderen, die nicht vollständig in ihre eigene Dating-App gesaugt wurde?

8. Erste Abgestimmt mit jemand Sie wissen ,

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Es gibt Sie, fröhlich durch Ihre Spiele durchsuchen, wenn Sie über ein Foto kommen Ihre erkennen. Vielleicht ist es Ihr Ex oder Ex Ihres Freundes oder ein Mitarbeiter Sie wirklich nicht ausstehen kann. So oder so, es ist nicht jemand, den Sie unbedingt wissen wollen, Sie Online-Dating sind. Aber jetzt sie tun. Und Sie wissen, dass sie sind. Und anscheinend der Algorithmus Website denkt, dass Sie für einander gemacht sind.

Und die Dinge nur umständlich bekam.

7. Facing Wie Shallow Sie wirklich sind

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Man kann nie zu viel Wert dachte an sich selbst als jemand, der wirklich in den Blicken setzen. Sicherlich haben Sie ein paar Leute in der Vergangenheit datiert, die nicht unbedingt traditionell attraktiv waren. Aber Sie finden sich ihren Sinn für Humor angezogen. Oder ihre Selbstlosigkeit. Oder vielleicht nur das, was über die Augen und die Art, wie sie dich angesehen.

So oder so, Sie haben immer zu dieser Beziehung als Beweis darauf, dass Sie nicht flach sind. Aber jetzt, Sie sind das Surfen durch Profile, und Sie sind beschämt zugeben, dass die beigefügten Bilder in die Masse Ihrer Entscheidungen sind Factoring. Sie fand sogar ein Profil, das Match schien, was Sie für perfekt waren auf der Suche, aber das Bild ... es war ein Deal Breaker.

Es stellt sich heraus, du bist nur ein großer alter flacher Ruck. (Wie der Rest von uns)

6. Der erste Telefonanruf

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Sie haben ein paar E-Mails ausgetauscht, können Sie scheinen es zu schlagen aus, und der nächste Schritt ist unvermeidlich, ... so dass Sie nicht überrascht, wenn sie für Ihre Nummer fragen. Aber Sie sind überrascht, wenn sie tatsächlich anstelle von SMS nennen.

Sicher, vielleicht ist es das ritterliche Sache zu tun. Aber die am Telefon spricht jemand, den Sie noch nie getroffen haben, mit der Absicht der Datierung ihnen ist umständlich. Sie finden sich den Klang ihrer Stimme nach zu urteilen, und frage mich, ob sie das gleiche tun. Es gibt all diese peinliche Stille, und die leichte Strömung Sie in Ihrer E-Mails hatte scheint völlig verloren gegangen.

Mindestens persönlich, würden Sie das Potenzial einer gegenseitigen Anziehung Dinge mussten in Bewegung bleiben zusammen. Aber am Telefon? Sie können das Schiff schon versinken sehen.

5. Die Zustimmung zu treffen

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Es ist toll, wenn man endlich alle diese Hürden zu umgehen und ein Datum einrichten. Aber dann trifft es dich ... Sie auf ein Datum zu gehen. Mit jemandem haben Sie noch nie getroffen.

Was ist, wenn sie sind ein Serienkiller? Oder langweilig? Oder gar nicht, was ihre Bilder, um sie dargestellt werden?

Was , wenn sie denken , dass Sie gar nicht , was Ihre Bilder porträtiert Sie sein?

Das ist schrecklich. Was trägst du? Wovon sprichst du? Wie erkennt man sie? Jeder in einer 20-Meile Radius wird wissen, das ein erstes Date ist und dass Sie online kennen gelernt, nicht wahr?

Du wirst einen Schuss zu nehmen und gehen, aber ... du bist gar nicht plötzlich aufgeregt darüber.

4. Zu wissen, innerhalb von Sekunden, es ist einfach nicht da

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Hier ist das Ding über Online-Dating: es gibt keinen Hinweis auf all dessen, was die in-Person-Chemie sein könnte. Sie können wirklich wie jemand durch ihre Botschaften, und finden sich ihre Bilder angezogen, nur um sie persönlich zu treffen und wissen sofort, dass es keine Zing ist. Sicher, einige Leute argumentieren, dass die Zing Laufe der Zeit aufbauen können, aber Sie wissen nur, ... das ist nicht Ihre Person ist.

Und jetzt du hast mit ihnen durch ein ganzes Tag zu sitzen, zu versuchen, höflich, wenn alles, was Sie wirklich wollen, bekommen Sie zurück zu Ihrem letzten Matches ist und starten Sie den gesamten Prozess wieder von vorn.

3. Die Erkenntnis , es ist da

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Vielleicht noch schlimmer ist an diesem ersten Tag sitzen und sofort zu merken, "Heilige Scheiße, das ist meine Person sein könnte." Es gibt nichts schrecklicher als dass Zing hat und nicht sicher zu wissen, ob sie es auch haben.

Sie planen bereits zusammen Ihr Leben aus. Aber fühlen sie sich gleich?

2. Schlagen Sie ihn aus, und dann zu sehen , sie sind immer noch online

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Sie haben einen großen ersten paar Tage, hatte, und die letzte Nacht, sie waren über. Sie wachen auf Wolke neun Gefühl; Küssen Auf Wiedersehen und verspricht sich in nur wenigen Tagen zu sehen.

Sie wollen nicht noch jemand anderes an dieser Stelle zu datieren.

Also, springen Sie auf Ihrem Profil (die Sie nicht in in fast zwei Wochen angemeldet haben) mit jeder Absicht, es zu löschen. Weil Sie haben Ihre Person gefunden.

Nur, bevor Sie schlagen können "löschen", Sie an ihrem einen schnellen Blick nehmen profil nur daran erinnert zu werden, was es war, dass aus ihr alle swoony an erster Stelle. Außer ... warten ... das kann nicht richtig sein, oder? Es sagt, dass sie noch vor Online-Stunde waren. Und sie haben die ganze Woche aktiv?

Ugggg. Sie sind noch auf der Suche. Sie befinden sich an der gleichen Stelle nicht.


1. Nur ... Dating

20 Gründe, warum Online-Dating ist die schlechteste

Okay, also die Realität ist, ... das ist nur datieren. Sicher, Online-Dating verstärkt das Ganze, aber im Allgemeinen ... Dating ist das Schlimmste. Sie wollen einfach nur glücklich zu sein. Sie möchten in der Liebe zu sein. Sie möchten Ihre Fee Ende.

Sie wollen nicht alle diese Frösche küssen zu müssen dorthin zu gelangen.

Aber verziehen, mein Schatz; das ist Teil des Spiels.

[Editor: Admin]
Verwandte Artikel gekennzeichnet, Feature, erste Datum, verabredete, hummel, Welse, catfishing, chemesty, cons, eHarmony, Ghosting, grindr, Ok Amor, OkCupid, Online-Dating, Plenty of Fish, Profilbild, Profis, Vor-und Nachteile

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking