Häufige Suchanfragen: hund als kuh vampyrus hotelzimmer renaissancestil schlimmste haiangriffe liste bilder weg gehen celeb unten ohne alfalfa kleine strolche heute dudley dursley heute alfalfa bande Götter geburt am 25.12. harry potter schauspieler jetzt
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69

Bewusst:2016-01-14Quelle: Allgemeines
Advertisement

Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69

mit freundlicher Genehmigung von LA Times

LONDON - Beloved Schauspieler Alan Rickman, berühmt für einige unserer beliebtesten Bösewichte in Hollywood Geschichte porträtiert, starb im Alter von 69 von Freunden und Familie umgeben ist umwerfend.

Die Welt ist sowohl in der Qual und Schock nach dem Schauspieler starb an Krebs zu entdecken heute morgen früh. Rickman gehalten sein Privatleben, einschließlich seiner Krankheit, gut unter Verschluss. Er hat sogar geheiratet Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69


, Seine langjährige Liebe, im Geheimen erst im vergangenen Jahr.

Es ist nicht offenbart, welche Art von Krebs er für die letzten Monate seines Lebens kämpfte. Es wurde spekuliert, dass Rickman seine Diagnose vor sich hin, in der Hoffnung zu halten wollte, dass es von den Charakteren nicht wegnehmen würde er im Laufe der Jahre gespielt hat.

Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69


mit freundlicher Genehmigung von Pinterest

Der verehrte britische Ikone war berühmt für seine spektakulären Bildschirm Performances sowie eine unglaubliche Bühnenpräsenz. Rickman begann seine Karriere mit dem Royal Court Theatre, Court Drama Group und Royal Shakespeare Company Durchführung - er erhielt sogar einen Tony Award - Nominierung und einen Drama Desk Award für seine Leistung in Les Liaisons Dangereuses , die ihren Weg im Jahr 1987 an den Broadway gemacht.

Trotz seiner herausragenden Karriere im Theater, wurde er für die große Leinwand bestimmt. Ein Thema entwickelte sich im Laufe seiner Karriere in den Filmen - er die Go-to wurde für komplexe Antagonisten Menschen. Der Charakter , wer Sie sind und nicht zu hassen annehmen - den Charakter, der eine böse Person spielt, aber man kann nicht helfen , aber mitfühlen mit - der Charakter, der Sie angenehm überrascht , wenn Sie es am meisten brauchen.

Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69


mit freundlicher Genehmigung von quotesgram

Obwohl er die meisten als "einer der bösen Jungs" in vielen Filmen anerkannt, er war ein unglaublich talentierter Schauspieler, der in Filmen spielte im Bereich von Wohlfühl Tatsächlich Liebe zu sterben stark zu Galaxy Quest zu Truly Madly Deeply zu Alice im Wunderland .

Obwohl seine Liste von Filmen auf und geht weiter , wird er wahrscheinlich als kompliziert bekanntesten, aber geliebt, Severus Snape , der Tränkemeister in der Harry - Potter - Reihe.

Nicht nur, dass kurbeln seinen Charakter einen Kult von Fans nach, aber seine Co-Stars liebte ihn sehr. Daniel Radcliffe, der auf Rickman bezieht sich als "eine der größten Schauspieler," schrieb einen bewegenden Tribut an ihn auf Social Media ...

Alan Rickman: Our Favorite Villain in Hollywoods Geschichte stirbt bei 69

mit freundlicher Genehmigung von IDigitalTimes

"Alan Rickman ist zweifellos einer der größten Schauspieler werde ich jemals mit arbeiten. Er ist auch einer der treuesten und am meisten unterstützende Menschen, die ich jemals in der Filmindustrie getroffen habe. Er war so ermutigend von mir sowohl am Set und in den Jahren nach Potter. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er kam und sah alles, was ich je auf der Bühne tat in London und New York. Er hatte nicht das tun. Ich weiß, dass andere Leute, die für viel viel mehr mit ihm befreundet habe, als ich habe, und sie alle sagen ", wenn Sie Alan nennen, ist es egal, wo auf der Welt er ist oder wie beschäftigt er ist mit dem, was er tut, er 'll innerhalb eines Tages auf Sie zurückkommen ".

Menschen Wahrnehmung der Akteure schaffen, basierend auf den Teilen, die sie gespielt, so könnte es einige Leute überraschen, dass im Gegensatz zu einigen der sterner zu lernen (oder geradezu beängstigend) Charaktere, die er spielte, war Alan extrem freundlich, großzügig, selbstironischen und lustig. Und bestimmte Dinge wurde offensichtlich noch witziger als in seinem unverwechselbaren Kontrabass geliefert.

Als Schauspieler war er einer der ersten, der Erwachsenen auf Potter mich wie ein Peer-zu behandeln und nicht als ein Kind. Die Arbeit mit ihm in einer solchen prägenden Alter war unglaublich wichtig, und ich werde die Lehren tragen er mich für den Rest meines Lebens und der Karriere lehrte. Film-Sets und Theaterbühnen sind alle weit ärmer für den Verlust dieses großen Schauspieler und Mensch. "

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking