Häufige Suchanfragen: anything hai frau winkt sozialismus liebe jerry oconnell kind harry potter damals und heute haie 1945 kate winslet raucht weggehen bilder hexenfolter genitalien rin früher
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Die andere sozialistische Kandidatin: Ein Interview mit Mimi Soltysik

Bewusst:2016-03-04Quelle: Allgemeines
Advertisement

Die andere sozialistische Kandidatin: Ein Interview mit Mimi Soltysik

über Mimi für California State Assembly

Im Oktober Delegierten der Sozialistischen Partei USA versammelten sich in Milwaukee und ausgewählte Kolleginnen und politischer Aktivist Emidio "Mimi" Soltysik von Kalifornien als ihren Kandidaten für den Präsidenten der Vereinigten Staaten, mit Angela Walker als Vizepräsidentschaftskandidatin. Wochenende Collective interviewt Mimi Soltysik zu hören seine Gedanken über die aktuelle amerikanische Haltung zum Sozialismus, überraschende Ideen in der sozialistischen Partei - Plattform , ein weiterer demokratischer Sozialist Bernie Sanders genannt, und vieles mehr.

WC: Viele amerikanische Wähler können keine Kenntnis von der Sozialistischen Partei Existenz sein, viel weniger seine Plattform. Was ist die Sozialistische Partei und was sie zu tun abzielt?

Mimi: Die Sozialistische Partei USA ist ein Multi-Tendenz revolutionäre sozialistische Organisation , die von der 1972 Spaltung der Sozialistischen Partei von Amerika (die Partei von Eugene V. Debs) entstanden. Damals entschied sich eine Gruppe es strategisch sinnvoll zu arbeiten innerhalb der Demokratischen Partei gemacht. Die andere Gruppe, die als "Debs Caucus", wollte unabhängig von den kapitalistischen Parteien zu arbeiten, und wurde auch standhaft an den Vietnam-Krieg gegenüber. Diese zweite Gruppe ist die Sozialistische Partei USA. Soweit, was soll die Sozialistische Partei USA zu tun, macht es Sinn, unsere Grundsatzerklärung zu zitieren, die behaupten, dass "die Sozialistische Partei eine radikale Demokratie anstrebt, die das Leben der Menschen unter ihren eigenen Control - eine nicht-rassistische, klassenlos feministische, sozialistische Gesellschaft, in der Menschen bei der Arbeit zusammenarbeiten, zu Hause und in der Gemeinde. "Oh ja.

WC: Es gibt ein neues Interesse an den Sozialismus in den Vereinigten Staaten. "Sozialismus" war die am häufigsten gesuchten Wort auf Online - Wörterbuch Merriam-Webster im Jahr 2015 etwa die Hälfte der Amerikaner sagen , dass sie bereit wären , für eine sozialistische Kandidat für den Präsidenten zu stimmen, und 18 bis 29 - Jährigen haben eine etwas positivere Sicht von Sozialismus als der Kapitalismus. Hat die Sozialistische Partei und die Kampagne für den Präsidenten von dieser erneuten Interesse profitiert, und wenn ja , auf welche Weise?

Mimi: Es scheint , die Diskussion über den Sozialismus hat ziemlich viel eröffnet. In diesem Moment ist es sicherlich Neugier in Bezug auf das, was "demokratischen Sozialismus" bedeuten könnte. Ich bin nicht sicher, ein Tag vergeht, wo Leute nicht fragen ", wenn Sie sagen:" Sozialismus ", bedeutet es das gleiche wie das, was ich im Fernsehen gehört?", Oder eine Variante davon. Dies ist nicht zu sagen, es ist unbedingt einfach, dass offene und sichere Diskussion überall im Land zu haben. Ende vergangener Woche war ich auf einer Telefonkonferenz, wo jemand aus Mississippi erklärte, dass offen Sozialismus befürwortet, wo diese Person möglicherweise lebt in einer heftigen körperlichen Reaktion zur Folge haben könnte. Die Kampagne hat sehr hart gearbeitet, zu schaffen und dazu beitragen, Netzwerke zu unterstützen Menschen ein Gefühl der Verbindung zu helfen, fühlen, wo immer sie auch sein mögen.

WC: Es ist offensichtlich Verwirrung zwischen den demokratischen Sozialismus und Staat oder autoritären Sozialismus unter vielen, vor allem auf der rechten Seite . Aber was ist mit denen der Linken? Haben Sie die jungen Leute denken , die den Sozialismus, und die Wähler bereit zu werfen einen Stimmzettel für eine sozialistische begünstigen, tatsächlich verstehen , was der demokratische Sozialismus ist ... oder ist ihr Verständnis oberflächlich?

Mimi: Ich bin nicht unbedingt sicher , dass viele der Sanders Stützer ich über gekommen sind "demokratischen Sozialismus" in der gleichen Art und Weise zu interpretieren wir könnten. Für uns ist der Sozialismus über Arbeiter die Kontrolle über die Produktionsmittel, die soziale Kontrolle, die radikale Demokratie usw. weitgehend entnehme ich, dass eine ziemlich unglaubliche Menge Leute unterstützen, was sie als "demokratischer Sozialist" interpretieren die Bedeutung wie stärkere Regulierung innerhalb der kapitalistische System, eine stärkere soziale Sicherheitsnetz - diese Art der Sache. Die Sozialdemokratie, im Wesentlichen.

WC: Bernie Sanders spielte eine große Rolle Interesse an den Sozialismus in Funken und tut besser als viele in den frühen Wettbewerben erwartet. In welchem ​​Bereich sind Sie anders als Sanders? Warum sollte eine Person bequem mit dem Sozialismus warf seinen Stimmzettel für Sie statt Sanders?

Mimi: Es gibt einige sehr, sehr klar und kritische Unterschiede. Wie ich schon erwähnt, wenn wir den "Sozialismus", sagen wir Arbeiter die Kontrolle über die Produktionsmittel, die soziale Kontrolle, die radikale Demokratie und einer klassenlosen Gesellschaft beziehen. Fortsetzung Vortrag von anderen Kandidaten über die Mittelschicht ist eine Anerkennung und Akzeptanz einer niedrigeren Klasse. Das ist bullsh * t, soweit ich bin besorgt. Ich sehe nicht, wie das Teil eines sozialistischen Programms sein kann. Darüber hinaus sehen wir nicht den Imperialismus als Teil eines sozialistischen verantwortlich Anstrengung. Für mich, das ist beleidigend. Ich denke, dass dies ein unglaublich wichtiger Moment für die US-Linke aufstehen und einrasten. Ich bin glücklich, zu sagen, dass ich sehe, sind viele.

WC: Ein interessanter Vorschlag für die Sozialistische Partei Plattform ist das Wahlalter auf 15 Warum in einer sozialistischen Gesellschaft so wichtig zu senken?

Mimi: Ich glaube , dass dies eine Frage der Rechte ist. Genauer gesagt, warum sollte ein junger Mensch, der fähig fundierte Entscheidungen zu treffen, das Recht für gewählte Beamte zu wählen verweigert werden, die Entscheidungen treffen wird, die jungen Menschen die Zukunft zu beeinflussen?

WC: Ihre Plattform fordert eine "maximale Einkommen von nicht mehr als das Zehnfache der Mindest" Einkommen. Ist das gesamte Einkommen nach diese Grenze bei 100% und verwendet besteuert werden Projekte wie "massive Investitionen des Bundes in städtischen und ländlichen Gebieten für Wiederaufbau der Infrastruktur und der wirtschaftlichen Entwicklung" zu finanzieren? Man könnte kolossalen Einsparungen vorschlagen , um von dem Ende des Krieges gegen den Terror, eine "50% ige Kürzung des Militärhaushalts", "bedingungslose Abrüstung" und eine "abgestufte steil Einkommensteuer" und Erbschaftssteuer würde das überflüssig machen. Wenn andere Methoden bezahlen konnte , was die Sozialistische Partei sieht, würde immer noch eine Obergrenze für Einkommen von Bedeutung sein?

Mimi: Sie skizzierten Bestimmungen der Platform (Einsparungen aus dem Ende des Krieges gegen den Terror, die massive Reduktion auf das Militärbudget, etc.) , die detailliert , wo und wie wir Projekte wie Infrastruktur und wirtschaftliche Entwicklung finanzieren könnten, unter anderem. Ich sehe das als eine separate Ausgabe von, warum wir den maximalen Ertrag auf das Zehnfache des Mindesteinkommens eine Obergrenze. Wir fordern eine klassenlose Gesellschaft -, die keine Mittelschicht bedeutet, keine Oberschicht und keine Unterschicht.

WC: Was ist Ihre Antwort auf jemand, liberal oder konservativ, die eine Obergrenze für Einkommen argumentiert ist ein Abschreckungsmittel, hart zu arbeiten oder erfolgreich zu sein, ob im Kapitalismus oder Sozialismus?

Mimi: Wir sind für einen Mindestlohn von $ 15 Dollar pro Stunde nennen, zu den Lebenshaltungskosten indiziert und einem maximalen Einkommen von nicht mehr als das Zehnfache des Mindesteinkommens. Ich kann nicht mit jemandem mitfühlen, der auf einem maximalen Einkommen von $ 150 pro Stunde ein Problem mit einer Kappe hat.

WC: Die Plattform, paraphrasieren Karl Marx, sagt Arbeiter kein Vaterland haben, und den Übergang zum Sozialismus erklären muss international sein. Endet Nationen - die Welt zu sehen ein großes Land geworden - ein langfristiges Ziel der Sozialistischen Partei? Als Präsident, was würden Sie revolutionäre Veränderung fördern tun , um über die Vereinigten Staaten zu verbreiten?

Mimi: Wir können die Willkürlichkeit von Grenzen erkennen und zu verstehen , wie und warum sie gezogen wurden , während auch die Position zu halten , dass es nicht in die Vereinigten Staaten ist , um zu bestimmen , wie die Menschen auf der ganzen Welt vorwärts zu bewegen. Ich denke, es auch wert ist, zu überlegen, was der Rest der Welt aussehen könnte, wenn die Vereinigten Staaten unsere Plattform angepasst. Im Einzelnen ausweiden wir im Wesentlichen den US-Fähigkeit als imperialistische Macht zu bedienen. Wenn Leute wissen möchten , wie wir dies erreichen könnte, ich ermutige nehmen sie einen Blick auf unsere Plattform, die zu finden sind http://www.rev16.us/spusa-platform/ .

WC: Demokratische Kontrolle des Arbeitsplatzes - Arbeiter Eigentum aller Unternehmen - ist von zentraler Bedeutung für den demokratischen Sozialismus. Die Sozialistische Partei unterstützt auch stark Gewerkschaftsrechte. Dies kann eine andere Frage für eine ferne Zukunft sein, sollte aber die Top-Down - Struktur des Kapitalismus, wird es eine Notwendigkeit für die Gewerkschaften mehr gesellschaftliche Eigentum an Unternehmen ersetzen? Wenn Arbeitnehmer Entscheidungsgewalt an ihren Arbeitsplätzen zu halten, werden die Gewerkschaften überflüssig sein?

Mimi: Würde Gewerkschaften in einer sozialistischen Gesellschaft obsolet? Wenn die Arbeiter die Produktionsmittel kontrollieren, sehe ich keine Notwendigkeit für die Gewerkschaft. Natürlich sind wir noch nicht da, daher die starke Unterstützung für Gewerkschaftsrechte steht.

WC: Sie sagen , die Wähler wie ein Kandidat sie unten ein Bier sitzen und haben mit. Offensichtlich Persönlichkeit ist wichtig , um die Wähler, nicht nur Politik. Erzählen Sie uns mehr über Ihre berufliche Laufbahn, was Sie gerne in Ihrer Freizeit, Familie, Lieblingsmusik, Lieblingsbier zu tun?

Mimi: Ich beendete vor kurzem grad Schule und jetzt Maggie Phair arbeiten, die seit 1951 Mitglied der Sozialistischen Partei gewesen ist Sie hat ein Institut , das junge Menschen über Themen aus einer linken Perspektive zu erziehen funktioniert. Ich liebe absolut, was ich tue, und ich liebe die Arbeit mit Maggie. Freizeit? Es geht um Zeit zu verbringen mit meiner Frau und meinen Katzen, zu Hause chillen, Filme und Musik hören, den Schurken Katze turd Reinigung. Wir tanzen viel. Wir reden viel. Wir scherzen viel herum. Hin und wieder werden wir eine Show mit einigen unserer Sozialistischen Partei Knospen fangen. Im letzten Jahr haben wir Melt Banana, Fu Manchu, James Williamson von The Stooges, Torche, und die Icarus Line gesehen. Früher habe ich mein Skateboard viel fahren, aber ich brach ein paar Rippen das letzte Mal, dass ich knorrigen und die Kinder aus der Nachbarschaft mich ausgelacht zu bekommen versucht. Lieblingsbier? Ich mag zu viel Alkohol, so ist es wahrscheinlich am besten, dass ich habe keine Lieblingsbier.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking