Häufige Suchanfragen: morgan freeman zähne clint eastwood früher bilder weg gehen australien wellen hai alfalfa heute tigerhai angriff alfalfa kleine strolche heute hund im yoda kostuem fräulein knüppelkuh schauspieler von früher
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Bewusst:2015-11-10Quelle: Allgemeines
Advertisement

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Ich habe gehört, alle Witze.

"Sag hallo zu Toto für mich."
"Tippen Sie einfach auf den Fersen, und Sie werden in kürzester Zeit zurück."
"So werden Sie in Ihrem Auto für einen Traktor zu handeln?"

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Niemals in einer Million Jahren habe ich glaube, ich aufs College in Kansas landen würde. Aufgewachsen in New Hampshire, es war ziemlich viel ging ich davon aus der Umgebung von New England bleiben würde, es ist eine Drehscheibe für einige der besten Schulen des Landes berücksichtigen.

Nee.

Die Wahrheit ist, ich habe nicht wirklich etwas zu bleiben, um für. Ich hatte ein paar gute Freunde, aber das war es. Meine High School war wirklich klein und kalt ... wahrsten Sinne des Wortes. Ich passe nie völlig in eine Clique oder der anderen Seite. Also, wenn sich die Gelegenheit bot zu verlassen, ging ich nur irgendwie mit ihm.

Der Tag kam in der ein Wimpernschlag. Eine Sekunde war ich ein Birkenstock-tragend, sommersprossige Gesicht jugendlich bei Oyster River High School und der nächste war ich in ein Flugzeug an der University of Kansas zu besuchen.

Es war nicht bis zu diesem Tag, dass ich erkannt, wie absolut verängstigt ich den Komfort von meiner kleinen Stadt und mein bester Freund zu verlassen war - lassen Sie uns ihr Kara nennen.

Sicher, ich hatte den Campus bereist und angewendet werden. Wie könnte ich nicht? Von den mehr als 20 Schulen, die ich besuchte, war es bei weitem die sonnigste, am glücklichsten von allen. Aber ich weiß nicht wirklich erinnern, die Entscheidung, dorthin zu gehen. Es war wie ich eines Tages aufgewacht und es war für mich entschieden.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Ich werde nie vergessen, aus dem Flugzeug treten, die Türen des kleinsten Flughafen zu Fuß aus dem ich je gewesen war, einen tiefen Atemzug von crazy-feuchte Luft zu nehmen und dachte mir: "Ich weiß es nicht eine einzige Person in dieser gesamte Zeitzone. "

Ein paar Tage später kam ich an der Haustür von McCollum Halle mit meinen Eltern und Hab und Gut im Schlepptau. Ich hatte keine Ahnung, dass es bei weitem das shittiest Wohnheim auf dem Campus war - so schlecht, in der Tat, sie abzureißen es diesen Monat vier Jahre zu spät. Da ich aus NH, hatte ich niemanden um mich zu führen. Niemand ist wie, zu sein "dude, auf jeden Fall versuchen, in Ellsworth oder APS zu bekommen." Nichts.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

über The Odyssey

Es dauerte weniger als fünf Minuten für mich, dies zu entscheiden, "Fuck. Ich gehe zurück nach New Hampshire. "

Schaut sich um mich eingeschüchtert.

Die Mädchen waren groß, blond, schlank und schön. Die Jungs waren bullige oder mit weit mehr Stil als mich gekleidet. Als ich New Hampshire ging, nahm ich ein wenig Komfort im Denken ich mit einer kleinen Stadt fühlen woanders würde. Boy war ich falsch. Ich stand in einem schlechten Weg.

Mit ein paar Umarmungen und "viel Glück" s, schluckte ich meine Tränen und nahm Abschied von meinen Eltern.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Leider ist mein, zugewiesen Mitbewohner und ich stand nie Freunde sein eine Chance.

Nur damit Sie nicht denken, ich meine es dramatisch, hier ist, was unten ging ... In den ersten zwei Wochen des Zusammenlebens, sie-die-muss-nicht-sein-Namen:

A) Got Blackout betrunken mehrmals und rief mich immer und immer wieder, mir zu sagen, wie sie würde "meinen Arsch schlagen."
B) Kam zurück zu unserem Zimmer Blackout getrunken, fiel aus ihrem Geloftete Bett, brach sich die Nase, lief mir nur auf den Boden und pinkeln zu fallen außerhalb unseres Schlafsaal der RA. Ich hatte sie, um zu duschen, weil sie in Pisse und Blut bedeckt war. Sie wachte am nächsten Morgen wie: "Whoa, mein Gesicht weh tut. Was passiert letzte Nacht? "... Zu lachen.
C) Versucht auf Advil Überdosierung, aber ihr Freund getextet mich und warnte mich, dass sie eine Flasche schwer verletzte hatte, also musste ich sie in die Notaufnahme zu nehmen ihr Magen in der Nacht zu bekommen, bevor meine erste italienische mündliche Prüfung gepumpt.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Sie erhalten den Punkt. Sowieso.

Schule begonnen und ich weitergeführt. Aber jeden Tag, die Angst nicht eine Seele zu kennen, nicht einen einzigen Freund zu haben wurde schwerer. Ich habe jede Nacht beobachten Seinfeld in und essen Ramen-Nudeln. Ich rief Kara und würde über meine elende College Existenz Hündin.

Mehr als alles andere wollte ich dachte ich, und sicher, und zu der Zeit das Gefühl, dass ich meinte, New Hampshire benötigt.

Es wurde schlecht. Bis zu dem Punkt, wo ich professionell mit jemandem zu reden brauchte. So sah ich einen Therapeuten auf dem Campus. Ich willigte ein Student in der Ausbildung mich besuchen zu lassen - großer Fehler.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Ich erschrak die absolute Scheiße aus diesem Alter.

Ich setzte mich hin. Er fragte mich: "Wie fühlen Sie sich?" Und BAM - er den geheimen Ort freigeschaltet, wo ich seit Wochen alle meine Traurigkeit zu speichern hatte. Ich weinte, härter und lauter, als ich es je zuvor geweint. Oh, die Tränen. Ich spreche grölen-my-Augen-out, Wasserwerke ", der gestorben ist?" Art zu weinen ... Es ist komisch über jetzt denken.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Er ganz und gar in Panik geraten. Armer Kerl. Er wusste einfach nicht , was zu tun ... so erzählte er mir, mein Vater anrufen und ihm sagen , ich , dass nach nur ein paar Wochen an der KU gemacht wurde. Er ermutigte mich, ihm zu sagen, ich musste zurück nach New Hampshire zu laufen.

Das war das erste und einzige Mal, dass ich jemals das Gefühl, wie meine Eltern in mir wirklich enttäuscht waren.

Aus dem Büro des Therapeuten, lief ich im Grunde an das Amt der Universität Registrar, wo ich abgeholt und ausgefüllt meine Austritts-Formen. KLOPFEN. GET ME die Hölle aus HIER.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Ich begann wieder zu meinem Wohnheim mit den ausgefüllten Formulare zu Fuß, wollen über sie ein bisschen mehr zu suchen, bevor sie bei der Übergabe - ein Gewicht fühlte sich an wie es von den Schultern genommen worden war.

Dann geschah etwas völlig unerklärlich ist mir passiert.

Wie aus einem Film, den ich blieb stehen, schaute auf die Formen nach unten und erkannte ich war falsch. Das war falsch. Es fühlte sich wie etwas hielt mich körperlich in meine Tracks und schüttelte mich.

"Ich fühle mich wie ich das tun kann. Ich habe nicht einmal dieser Weg eine Chance gegeben ", dachte ich mir. Ich nahm mein Handy heraus, rief meine Eltern zurück zu entschuldigen und dann und dort ... Ich habe die bewusste Entscheidung, um glücklich zu sein. Gerade. Mögen. Dass.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

In diesem Moment legte einen Welleneffekt in Bewegung. Dinge begannen sofort zu ändern, auch wenn ich es noch nicht wusste.

Jeden Tag nach, dass ich gezwungen, mich glücklich zu sein. Natürlich habe ich nicht wirklich glücklich. Aber ich dachte , glücklich. Ich dachte , positiv. Ich dachte , es wird alles in Ordnung sein.

Ich begann schöner Dressing, zum ersten Mal trainieren, für Spaß auf dem Campus zu Fuß, studierte mir den Arsch ab und über eine 4,0 erschüttert. Ich machte die Anstrengung besser zu sein.

Ich tat dies jeden Tag, den ganzen Tag, bis der Tag , als ich aufwachte schließlich und ich war einfach wirklich glücklich. Ich war in Ordnung. Das war der Tag, dass ich eine echte Beziehung mit dem Konzept des Universums begann.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

Wie Magie fühlte , sobald ich das Universum trat bis zum Schläger für mich glücklich. Lassen Sie mich erklären…

Positiv denken und darüber nachzudenken, was Sie wollen, ist ein unglaublich starkes Werkzeug in das Gesetz der Anziehung nutzen, aber es ist nicht die Schlüsselkomponente für Ihren Erfolg - es ist nur ein Schritt ist.

Durch die bewusste darüber nachzudenken, was Sie wollen und müssen Ihren Körper diese Gedanken registriert und mit der Zeit und der Praxis tatsächlich beginnt, es zu glauben. Grundsätzlich - fake it, bis Sie es machen. Sie entwickelt sich Gedanken in Gefühle und es ist das Gefühl , dass alle den Unterschied macht.

Und das ist, was ich tat. Ich änderte meine Gedanken, die meine Gefühle verändert, die mein Leben verändert hat. Anstatt alles zu versuchen, um mich zu kontrollieren, zum ersten Mal aufgegeben ich die Kontrolle zu "was ist" - ich aufgegeben Kontrolle auf das Konzept der "alles aus einem Grund geschieht."

Ich nahm einen Sprung des Glaubens und beschlossen , völlig im Universum vertrauen.

Damit mein Leben und die Seele Art, Art - gemausert.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

über ku.edu

Meine allererste Klasse an der KU war 9.00 italienischen Klasse, wo ich zwei Mädchen getroffen, die zu der Zeit gerade in diesem Kurs einige randos waren. ABER sobald ich diese neue gefunden Vertrauen umarmte, wandten sie sich in mehr.

Ihre Suite-mate (das ist richtig, hatten sie eine Suite) bewegte, und sie fragte mich - ME - wenn ich wollte, dass sie vor Ort in einer der schönsten Wohnheimen auf dem Campus zu füllen.

Also was ist passiert? Ich zog in ihre Suite im Semester und sie sind meine besten Freunde bis zum heutigen Tag - 5 Jahre später.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting


University of Kansas, Sophomore Jahr 2011

Ja, sie war immer in dieser Klasse gewesen, aber es war nicht, bis ich das Universum zu vertrauen entschieden und war glücklich, dass sie in meinem Leben mehr als etwas empfangen wurden.

Und plötzlich, dass die Sicherheit und die Sicherheit ich in Hülle und Fülle zu mir so verzweifelt war, kam. Ich habe nicht einen Freund zu machen, habe ich viele. Ich wusste nur nicht mit meinem lahmen Wohnheim Zimmer beschäftigen, landete ich mit einer Suite auf. Ich wusste nur nicht an der KU erhalten, indem ich verliebte sich in sie.

Da war es. Universal-Impuls. Ich war so verdammt glücklich. Das Größte, was ich je in meinem Leben getan habe, ist das Vertrauen, dass alles in Ordnung sein wird.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

das Universum vertrauend war das Fundament, auf dem der Rest meines Lebens bisher gebaut worden. Es war die Entscheidung, an der KU zu bleiben, die mich hierher geführt. Lebende jung, wild und frei mit meinem besten Freund in der Welt (eine der italienischen Klasse Mädchen), arbeiten einen Job Ich bin Psyched für jeden Tag aufwachen und Datierung der absolute größte Kerl , den ich je gekannt habe.

Sicher, das Leben ist nie perfekt. Ich habe beschissen Tage und Wochen beschissen. Es gibt Zeiten, in denen ich mich wie zu weinen in der Dusche zu Adele fühlen, nur weil ich in einer schlechten Stimmung bin. Manchmal, auch wenn ich glücklich sein wollen, kann ich einfach nicht da, weil ich nur ein Mensch bin und - hey - das ist in Ordnung ... denn obwohl ich total schrecklich fühlen könnte, ich weiß, wie das Universum zu vertrauen. Ich weiß, dass es morgen besser sein wird. Und wenn nicht morgen, am nächsten Tag oder am nächsten.

Mein Rat an die Person, die unglücklich ist, die Person, die unerfüllt fühlt, die Person, die von der Angst gelähmt fühlt - man kann jetzt glücklich zu sein beginnen. Es ist eine bewusste Entscheidung, Ihre Welt zu verändern, um dieses Leben zu umarmen, um das Universum zu vertrauen. Was Sie dort löschte das Zehnfache zu dir zurückkommen.

Und Sie können und werden leben glücklich seitdem. Rollen Credits.

Ein Millennial 's Guide to the Universe Trusting

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking