Häufige Suchanfragen: anything hund als kuh vampyrus harry potter Charaktere heute schlechte Zähne von Stars australien wellen hai kleine Strolche alfslfa falschen zähne mode heute und früher roger rabbit richter weißer hai angriff
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Frankreich sieht Terrorismus Aufgrund seiner Krieg Eigentlich denkt, dass mehr Krieg Terrorismus Will Stop

Bewusst:2015-11-16Quelle: Allgemeines
Advertisement

Frankreich sieht Terrorismus Aufgrund seiner Krieg Eigentlich denkt, dass mehr Krieg Terrorismus Will Stop

über New Yorker

Heute Französisch Bomber setzten ihren Angriff auf die Hauptstadt des Islamischen Staates Raqqa in Syrien, Vergeltung für die Terroranschläge, die mindestens 129 Menschen getötet und verletzt mehr als 350 in Paris am Freitag, 13. Oktober statt.

"Dies ist ein Akt des Krieges" Französisch Präsident François Hollande sagte des Massakers in Paris. "Ein Akt von einer terroristischen Armee verpflichtet, [ISIS], gegen Frankreich, unsere Werte, wer wir sind, ein freies Land, das auf dem ganzen Planeten spricht."

Aber was Louis Caprioli, ehemaliger Leiter der DST, Frankreichs pensionierte Anti-Terror-Einheit, sagte der Angriffe war genauer: "Dieser Angriff auf unser Engagement in Syrien und dem Irak verbunden ist, um unser Engagement in der Sahel-Zone [Afrika]", wie in einer Bloomberg - Artikel berichtet dem Titel " Frankreich Pays Preis für Front-Line - Rolle aus Syrien nach west~~POS=TRUNC ." Ferner

Dies ist nicht das erste Mal, Frankreichs Engagement im Ausland auf den Terrorismus zu Hause geführt hat. Im Jahr 1995 setzen algerischen Islamisten acht Bombenangriffe ab, die acht Menschen getötet und verwundet 200 in Paris Frankreich zu bestrafen für die Regierung in diesem Land die Bürgerkrieg unterstützen ...

"Seit 20 Jahren haben wir diese Salafisten Lehre gekämpft haben", sagte Caprioli.

Frankreich begann ISIS Bombardierung im September 2014 , startet über 200 Luftangriffe, vor allem im Irak. Schon vorher wurde Frankreich liefert heftige islamische Gruppen mit Waffen syrischen Diktator Bashar al-Assad zu kämpfen. Im Oktober 2015 bombardiert Frankreich Raqqa und andere Ziele in Syrien. 3000 Französisch Truppen sind auch in Afrika aktiv militante Islamisten mit Zugehörigkeiten zu ISIS und Al-Qaida zu begegnen.

Dies steht in krassem Gegensatz zu den Französisch Ablehnung der US-Invasion im Irak im Jahr 2003 beizutreten, für die viele Amerikaner Frankreich verunglimpft.

ISIS übernahm die Verantwortung für die Anschläge Paris, keine Frage verlassen , dass Französisch eine militärische Intervention seine Inspiration war. Er forderte Frankreich eine "Kreuzfahrer Nation":

Lassen Sie Frankreich und alle Nationen nach ihrer Weg wissen, dass sie an der Spitze der Zielliste für den islamischen Staat und dass der Geruch des Todes sein wird nicht ihre Nase verlassen, solange sie in der Kreuzritter-Kampagne teilnehmen, so lange sie es wagen, unser Prophet (Frieden und Segen seien auf ihm) zu verfluchen, und so lange, wie sie über ihren Krieg gegen den Islam in Frankreich und ihre Angriffe gegen Muslime in den Ländern des Kalifats mit ihren Jets bieten, die ihnen waren ohne Erfolg in den schmutzigen Straßen und Gassen von Paris. Tatsächlich ist dies nur der Anfang. Es ist auch eine Warnung für alle, die sich ermahnen in Anspruch nehmen möchten.

Frankreich sieht Terrorismus Aufgrund seiner Krieg Eigentlich denkt, dass mehr Krieg Terrorismus Will Stop

via Business Insider

Die ISIS-Anweisung berührt auch auf die gut etablierte Tatsache, dass islamische Extremisten militärische Intervention des Westens als Teil eines breiteren religiösen Krieg und rief Paris "die Führung Träger des Kreuzes in Europa" sehen und sagen, die Angreifer wurden "in der Hoffnung für Allahs getötet werden willen, tun so zur Unterstützung seiner Religion, sein Prophet ... "

Die Aussage Parallelen Osama bin Laden in seinem 1996 "gegen die Amerikaner Kriegserklärung erstreckt sich über die Land der zwei Heiligen Stätten" schrieb (die in Bin Ladens Heimatland Saudi-Arabien auf dem US-Militär bezeichnet): "Das Volk des Islam geweckt und erkannte, dass sie das Hauptziel für die Aggression der zionistischen Kreuzfahrer-Allianz sind. "

Doch beide Bin Laden und US-Militärs erklärte deutlich, dass US-Militärintervention im Nahen Osten in den 1980er und 90er Jahren (nicht amerikanische Freiheit, der Demokratie, oder Religion) war der direkte Anstoß der 9/11 Angriffe. US-Führer sogar vor kurzem gewarnt, Russland, dass Syrien bombardieren würde "nur mehr Extremismus und Radikalisierung Kraftstoff," mehr Terroristen und Terroranschläge zu schaffen, eine Wahrheit, dass diese Führer möchte nicht so zu tun, nicht zu den USA oder ihre Verbündeten Frankreich gelten.

Wie bei der amerikanischen Erfahrung nach 9/11, nur wenige Gegenstimmen in Frankreich, ertrank für mehr Krieg in den Schreien und Rache, drücken Sie für ein tieferes Verständnis dafür, warum die Paris Angriffe aufgetreten und warnen, dass mehr Krieg wird nur mehr Terrorismus schaffen .

Frankreichs NPA (Neue Antikapitalistische Partei) ist eine solche Stimme. Seine Aussage nach den Paris - Attacken , sagte:

Diese verachtens Grausamkeit im Zentrum von Paris reagiert auf die ebenso blind und noch mehr tödliche Gewalt der Bombenanschläge von Französisch Flugzeuge in Syrien nach den Entscheidungen von François Hollande und seiner Regierung ... imperialistische Grausamkeit und islamistische Grausamkeit Futter einander.

Die NPA forderte "den Rückzug der Französisch Truppen aus allen Ländern, in denen sie vorhanden sind, insbesondere in Syrien, im Irak, in Afrika."

Dies ist nicht zu sagen, dass ein Angriff innerhalb einer bestimmten Nation ist die direkte Folge der Nation Außenpolitik ohne scheitern. Während die Französisch Islamisten mit Al-Qaida im Jemen, der 12 Personen an der Französisch satirischen Zeitung Charlie Hebdo im Januar getötet, nach Französisch Beteiligung im Nahen Osten geschlagen und Afrika begann, hatte sie gegen die Vereinigten Staaten vor langem radikalisiert, inspiriert von amerikanischen Folter von muslimischen Gefangenen in Abu Ghraib.

Sie waren für eine lange Zeit der Planung Dschihadisten im Irak zu beteiligen, greifen die amerikanischen Interessen in Frankreich, oder zu töten Juden Französisch ihren Teil in der alten jüdisch-muslimischen Konflikt zu tun. Als Charlie Hebdo eine Karikatur von Mohammed veröffentlicht, ein Akt betrachtet blasphemisch von vielen Muslimen nahmen diese Terroristen ihre Rache.

Aber das Wissen, dass religiöse Hass (oder andere Ursachen, wie Unterdrückung) auch Gewalt Funken oder als Rechtfertigung für Gewalt verwendet wird, bedeutet nicht, dass der Terrorismus nicht stark durch den Verzicht auf weitere militärische Intervention reduziert werden.

Frankreich sieht Terrorismus Aufgrund seiner Krieg Eigentlich denkt, dass mehr Krieg Terrorismus Will Stop

via Heute

Ob eine weitere Französisch Attentate gegen ISIS unterstützt, wird es, wenn die amerikanische Erfahrung jede Angabe, mehr Terrorismus züchten und Frankreich in einen Kreislauf der Gewalt ohne Ende zu ziehen.

Bin Laden erklärt den USA den Krieg nach blutigen amerikanischen Militärintervention in Orten wie Somalia, dem Libanon und dem Irak. Al-Qaida angegriffen amerikanischen Botschaften, ein Kriegsschiff, Washington, DC, und New York. Nach 14 Jahren Amerikas "Krieg gegen den Terror" Al-Qaida hat sich zu einem ausgebreitet massiven geographischen Gebiet , seine Zahlen signifikant , als tote Terroristen durch neue Mitglieder durch den Krieg radikalisiert ersetzt werden, und globale Terror verfünffacht . Das Chaos des Krieges im Irak geboren neue Terrorgruppen, von denen ISIS, deren Gründer die USA ursprünglich unterstützt. Boston sah einen Terroranschlag, wie Nationen taten, die die US-Interventionen im Nahen Osten, wie Spanien und Großbritannien verbunden. Und jetzt Frankreich.

In ihrer Eile, Rache und seine Eskalation der Krieg, wird Frankreich die amerikanische Erfahrung der endlosen Krieg kennen: die massive Zerstörung von unschuldigen arabischen und muslimischen Zivil Zuschauer (Raqqa eine Stadt von Hunderttausenden ist, und Streiks getroffen haben bereits Stromnetze, Kliniken, ein Museum), eine zunehmende Französisch Zahl der Todesopfer der beiden Soldaten und Zivilisten, mehr Muslime durch den Krieg, mehr Terroranschläge auf Französisch Boden radikalisiert, vielleicht die Erosion der Französisch Seele durch Feinde zu foltern, und die Beseitigung der Freiheiten Zuhause. Tatsächlich gibt es ruft in Frankreich bereits die zu verlängern Notstand Vorschriften , mit denen

Französisch Behörden Ausgehverbote zu verhängen, führen willkürliche Durchsuchungen von Privatwohnungen zu jeder Zeit, zensieren die Presse, Militärgerichte verhängen, bestellen Sie die Hausarrest von Personen ohne Gerichtsverfahren, in der Nähe öffentlichen Plätzen und privaten Waffen sammeln.

Nach dem Angriff, ein Musiker spielte John Lennons "Imagine" auf einem Klavier in den Straßen von Paris, ein Lied , das Frieden zu schaffen für ein Ende der Religion und Nationen nennt. Vielleicht wäre es klug sein, langfristige, gewaltlosen Lösungen in den Krieg und Terrorismus zu finden.

An anderer Stelle sagte Lennon: "Wenn du den Frieden willst, werden Sie es nicht mit Gewalt zu bekommen."

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking