Häufige Suchanfragen: die kleinen strolche spanky schauspielerinnen mit falschen zähnen celebs unten ohne cristiano ronaldo früher zähne schlechte Zähne von Stars elio canestri wikipedia content tigerhai angriff neville longbottom früher heute roger rabbit richter
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

GOP Angriffe Clinton über Benghazi, aber wo war es nach 9/11?

Bewusst:2015-10-22Quelle: Allgemeines
Advertisement

GOP Angriffe Clinton über Benghazi, aber wo war es nach 9/11?

über KTLA5

Hillary Clinton setzte sich vor dem Haus Ausschuss am Donnerstag, ihr Gesicht eine Mischung aus Belustigung, Langeweile und Trotz, durch eine scheinbar ewige Verhör leiden.

Der Ausschuss wurde 18 Monate lang und mehr als $ 4.500.000 vom 11. September Untersuchung 2012 Terroranschlag auf das amerikanische State Department Vorposten in Benghazi, Libyen, die einen US - Botschafter getötet, zwei CIA Auftragnehmer und ein anderer Diplomat, noch eine weitere heftige Reaktion auf US Außenpolitik.

Als Clinton Außenminister war zu der Zeit hat sich die GOP einen unerbittlichen Angriff führte sie die Schuld und zerstören ihre politische Karriere, zuweisen mit einige Demokraten zusammen gegen ihren Willen geschleppt . Der Ausschuss setzt sich aus sieben Republikaner und fünf Demokraten gemacht.

Clinton übernahm die Verantwortung für die Tragödie im Januar 2013.

Der Ausschuss in Frage gestellt , warum Sicherheit nicht stärker war, warum der Vorposten nicht aufgegeben wurde , wenn es nicht in einem volatilen Bereich geschützt werden könnten, und warum die USA interveniert in erster Linie in Libyen.

Republikaner Peter Roskam genannt Clinton die "Chefarchitekt" der Intervention in Libyen, derjenige, der "es trieb" und "überzeugte Menschen" zu gehen zusammen mit ihrem "Plan". Da dies auf in Frage zu stellen, die Legitimität der US-Intervention zu grenzen schien Militär in Afrika, wurde Roskam von Demokraten Adam Smith schnell sushed, der sagte, eine solche Diskussion nicht relevant war und dass dies eine mündliche Verhandlung, keine außenpolitischen Debatte. So ist die wahre Grund hinter den Anschlägen und der Opfer-die US-Präsenz in Libyen selbst-war ordentlich unter den Teppich gekehrt.

GOP Angriffe Clinton über Benghazi, aber wo war es nach 9/11?

über Huffington Post

Ferner forderte der Ausschuss, warum bedeckt das State Department von zensieren die CIA bestimmte Details der Veranstaltung auf.

Tatsächlich berichtet die CIA an den Kongress, den Angriff über wurden "umfassend bearbeitet" von Clintons State Department. Wie ABC News berichtet :

Die Änderungen enthalten Anfragen aus dem State Department, dass Verweise auf die Al-Qaida-nahen Gruppe Ansar al-Scharia sowie Verweise auf CIA Warnungen über terroristische Bedrohungen in Benghazi in den nächsten Monaten den Angriff vorhergehenden gelöscht werden.

Ein State Department Sprecher in einer E-Mail besorgt, dass das State Department von Mitgliedern missbraucht werden [des Kongresses] zu schlagen für nicht die Aufmerksamkeit auf Warnungen truthful über Al Qaida Affiliate-Beteiligung und Warnungen vor möglichen terroristischen Bedrohungen "zu sein könnte, also warum sollten wir wollen zu füttern, dass ...? "

Die Obama-Regierung gelogen, als es in dem Bericht an den Kongress behauptet wurde von der Geheimdienste zusammenstellen und dass das Weiße Haus verändert nur ein Wort, nach dem ABC News Report.

Offenbar waren die CIA Warnungen real genug für das State Department von der CIA-Bericht zu wischen, aber nicht real genug für Clinton zugeben; sie verweigert konsequent alle Intelligenz Warnungen über einen möglichen Angriff.

Das ist alles leugnen, ein nützliches Instrument im politischen Handbuch. Clinton kann einfach leugnen Warnungen bestanden oder, abgesehen, dass, dass sie jemals ihre Ohren erreicht, eine wirklich unglaubliche Vorstellung.

Diese Art von Korruption verzerrenden Intelligence-Berichte das Bild der Regierung zu schützen Beamten-müssen verfolgt und beseitigt werden.

Aber man könnte sich fragen, wo diese intensive Kritik an Regierungsstellen und Beamten in der Republikanischen Partei nach der weit tödlicher Terroranschlag 11 Jahre auf den Tag genau vor Benghazi war.

Schließlich wurden die 9/11 Terroristen durch US-Militärintervention im Nahen Osten und in Zentralasien, nach Osama bin Laden und US-Geheimdienste motiviert. Ausländische Militärintervention züchtet Extremismus, egal ob in Saudi-Arabien, Irak, Libanon, Afghanistan oder Libyen. Vielleicht war Roskam nicht ernsthaft in Frage zu stellen US-Beteiligung in Libyen, genau so, wie es war verwalteten oder schlecht verwaltet-by Clinton.

GOP Angriffe Clinton über Benghazi, aber wo war es nach 9/11?

via Business Insider

Leider würde das schmerzlich klar, dass der Angriff nie hatte nicht in Libyen gewesen US-Militärs und Geheimdienstler wurde ungeprüft verlassen, die meisten Amerikaner-und in der gleichen Art und Weise aufgetreten sind, Kongress-links ungeprüft, wie unsere militärischen und geheimdienstlichen Präsenz in anderen Ländern führten zu ein Angriff auf US-Boden im Jahr 2001.

In einer anderen parallel, war 9/11 nicht nur ein Versagen der Geheimdienste, sondern ein Versagen der Beamten auf die Intelligenz zu handeln. Donald Trump , die Offensive und in der Regel republikanische Präsidentschaftskandidat falsch informiert, das vor kurzem auf Jeb Bush wies darauf hin, und die Republikaner haben Berserker über gegangen es.

Intelligenz Briefers berichtet an Präsident George W. Bush im August 2001 , dass Osama bin Laden die USA angreifen Flugzeuge durch Hijacking (siehe auch Das Concise Untold Geschichte der Vereinigten Staaten, Stein und Kuznick) bestimmt. Diese Warnungen wurden ignoriert.

Stein und Kuznick schreiben , dass

Bush sagte seinen CIA briefer geringschätzig: "In Ordnung. Du hast deinen Arsch bedeckt, jetzt. "Doch mit ernstem Gesicht, sagte Bush auf einer Pressekonferenz im April 2004:" Hätte ich die geringste Ahnung was auch immer, dass die Leute Flugzeuge in Gebäude zu fliegen wollten, hätten wir Himmel und Erde bewegt sparen sie das Land. "

Auch hier alles leugnen. Ein extravaganter Ausdruck mit der Bedeutung "Lügen."

Wenn die Bürger über Transparenz sorgen, die Angriff der GOP auf Clinton tut uns einen Gefallen. Es ist einfach schade, dass 9/11 unter den Republikanern blind patriotischen Schafe geboren und Demokraten gleichermaßen, die hinter Bush sammelten und gewährt ihm die Macht, nahezu alles zu tun, er zu Hause wollte und im Ausland, durch Krieg Resolutionen und dem Patriot Act. Er war der "Chef-Architekt" von zwei Invasionen, die in einem katastrophalen Todesopfer unschuldiger Zivilisten, und der Verlust von vielen US-Soldaten und Frauen.

Wo war der Feuersturm der Kritik aus der GOP-oder die Demokraten zumindest nach 9/11? Wo war der 18-monatigen Untersuchung? Wann wird es harte Strafe für die Beamten sein, die lügen, durch Unterlassung oder auf andere Weise, über das, was sie wussten, und wann wird mehr Politiker, die Ursachen der antiamerikanischen Terrorismus anerkennen?

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking