Häufige Suchanfragen: eidechse frau amerika skurrile op stars mit schlechten zähnen alfalfa Strolche vergiftetes wasser uss indianapolis hai angriffe celeb unten ohne trump katze hai angriffe soul surfer hai attacke bilder der kleinen Strolche
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

"Rassistische McShootface" verdirbt George Zimmerman Gun Auktion

Bewusst:2016-05-13Quelle: Allgemeines
Advertisement

"Rassistische McShootface" verdirbt George Zimmerman Gun Auktion

über Social News Daily

George Zimmerman, der ehemaligen Nachbarschaftswache Koordinator, der erschossen unbewaffnet 17-jährige Trayvon Martin im Jahr 2012, ist eine schwierige Zeit zu versteigern, die Waffe, die er in der Nacht eingesetzt. Nach Zimmerman das Angebot bei $ 5.000 Internet Trolle wie "Rassist McShootface" steigerte das Angebot zu einem gewissen 60.000.000 $ gestartet. Andere Trolle nannten sich "Tamir Reis" und "Donald Trump" und ebenfalls den Preis erhöht.

Zimmerman Auktion Ankündigung löste einen Sturm der Kontroverse. Martin war ein junger schwarzer Mann lebt vorübergehend in Sanford, Florida, Nachbarschaft Zimmerman half Uhr. Zimmerman, misstrauisch von Martin, folgte ihm, und während einer Konfrontation erschoss den Teenager. Zimmerman behauptet Martin griff ihn und dass er nur benutzt, seine Waffe in der Selbstverteidigung. Zimmerman wurde im Jahr 2013 des Mordes freigesprochen.

Die Kritiker waren schnell die Auktion unempfindlich und eine hässliche Art und Weise zu profitieren aus einer Tragödie zu erklären.

Shawn Leigh Alexander nannte es

... Ein weiteres Glied in der langen Kette der historischen Obsession Amerikas mit dem Verkauf und Erinnerungsstücke im Zusammenhang mit dem Mord an Afro-Amerikaner zu besitzen.

Im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert Zuschauer verwendet Seilstücke zu horten, Körperteile, Asche und verkohlten Überreste von Lynchen Opfer. Während des zwanzigsten Jahrhunderts Bilder der schrecklichen Morde auf den Straßen verkauft wurden und einige Menschen würden die Bilder als Postkarten an Freunde und Lieben stolz verkünden Teilnahme, Zuschauen oder einfach nur einige teuflische Zusammenhang mit der Veranstaltung ... Der Verkauf einer Pistole senden verwendet zu töten ein unbewaffneter Afroamerikaner als Trophäe, oder "eine Gelegenheit, ein Stück der amerikanischen Geschichte zu besitzen", ist inakzeptabel. Als Nation sollten wir mehr verlangen.

Zimmerman , auf dem Online - Auktions - Website, schrieb:

Ich fühle mich geehrt und gedemütigt den Verkauf eines amerikanischen Firearm Icon bekannt zu geben.

Die Feuerwaffe zum Verkauf ist die Waffe, die verwendet wurde mein Leben und das Ende der brutalen Angriff von Trayvon Martin zu verteidigen am 2. / 26/2012 ... Viele haben Interesse bekundet, in den Besitz und die Waffe, darunter The Smithsonian Museum in Washington DC Anzeige Dies ist ein Stück der amerikanischen Geschichte. Es wurde in mehreren Publikationen und in der aktuellen Universität Text Bücher vorgestellt. Angebote zur Förderung der Firearm Kauf empfangen worden sind; jedoch waren die Angebote der Waffe in einer Art und Weise zu verwenden, ich nicht mit wohl fühlte. Die Schusswaffe ist voll funktionsfähig, wie die Versuche der Justizministerium im Auftrag von B. Hussein Obama die Waffe unbrauchbar wurden vereitelt durch meine phänomenale Verteidiger zu machen ...

... Ich bin stolz, zu verkünden, dass ein Teil des Erlöses verwendet werden: kämpfen BLM gegen Polizeibeamte Gewalt, das Ende von Angela Correy Verfolgung Karriere und Hillary Clintons Anti-Feuerwaffe Rhetorik gewährleisten. Jetzt ist Ihre Chance, ein Stück amerikanische Geschichte zu besitzen.

Das Smithsonian sagte prompt : "Das Smithsonian hat nie ein Interesse an der Erhebung dieser Feuerwaffe zum Ausdruck gebracht und hat nicht die Absicht , zu sammeln oder diese Feuerwaffe angezeigt wird ."

Zimmerman hat auch bereits verurteilt von vielen für die Veröffentlichung eines Fotos von Martins Körper auf Social Media, und sich in weiteren häuslicher Gewalt und Rache porn .

Die erste Online - Auktions - Website verwendet Zimmerman gelöscht den Verkauf Post, sagte : "Wir wollen nicht an der Auflistung auf unserer Website."

Die aktuelle Auktions-Website wird das Löschen Rassistische McShootface und andere Troll Namen, aber das macht offenbar nicht die Gebote rückgängig machen. Das aktuelle Gebot ist immer noch mehr als 65 Millionen US $.

"Rassistische McShootface" verdirbt George Zimmerman Gun Auktion

über James Garner

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]
Verwandte Artikel gekennzeichnet, Funktion, Features, rassistische, Pistole, Auktion, Gebote, George, George Zimmerman, Martin, mcshootface, Rassist McShootFace, Verkauf, Standort, verkauft, Trayvon, Website, Zimmerman

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking