Häufige Suchanfragen: lil kim früher heute die kleinen strolche spanky valentinstag jungs picknick rezepte cristiano ronaldo früher zähne alfalfa kleine strolche götter die am 25.12 geboren sind harry potter schauspieler früher heute Adele raucht Gary Busey künstliche Zähne
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Rob Ford, Umstrittene Bürgermeister von Toronto, Tot auf 46

Bewusst:2016-03-22Quelle: Allgemeines
Advertisement

Rob Ford, Umstrittene Bürgermeister von Toronto, Tot auf 46

über Toronto Star

Rob Ford, ein ehemaliger Bürgermeister von Toronto, die außerhalb Kanadas wegen Trunkenheit Erfreuliches und Kokainkonsum berühmt wurde, starb am Dienstag nach einem langen Kampf mit pleomorphen Liposarkom, einem seltenen Krebs. Er war 46.

Ford, der Sohn des Millionärs Doug Ford, Sr., trat im Jahr 2000 rechts Politik und wurde von einigen als der "plain-spoken Meister des kleinen Mannes" und verachtet von anderen wegen seiner "ätzenden Beleidigungen und off-color Kommentare" Geliebte in eine Amtszeit von "scheinbar endlosen Streit" , die zu zitieren Toronto Star .

Zum Beispiel im Jahr 2008, als Stadtrat Toronto, konfrontiert Ford Kritik Kommentare über "den orientalischen Menschen":

Kein Fremder zu kontroversen Aussagen, stand der Etobicoke Rätin gestern von seiner Behauptung, dass seine Äußerungen während dieser Rat Debatte Woche wurden als Kompliment an asiatischen Menschen gemeint.

"Diese Oriental Menschen wie Hunde arbeiten ... sie neben ihren Maschinen schlafen", sagte er. "Die orientalischen Menschen, sind sie langsam zu übernehmen ... sie sind hart, harte Arbeiter."

Er sagte in einem späteren Interview, dass durch "Übernahme" er meinte Asiaten sind weiter fortgeschritten in der Wirtschaft als vor einem Jahrhundert.

David Miller, Bürgermeister von Toronto zu der Zeit, fragte Ford zu entschuldigen. Ford zeigte er Dutzende von E-Mails und Telefonanrufe unterstützen seine Aussagen erhalten hatte, und sagte: "Ich weiß nicht, warum ich (entschuldigen) sollte", sagte Ford. "Die Leute fragen mich nicht zu tun."

Im Jahr 2012 Ford warf ein rassistischer Ausdruck im Gesicht eines Taxifahrers und "benutzt" spöttisch Sprache klingt. "Zwei Jahre später wurde er mit verschiedenen rassistischen Beleidigungen gefangen - während er erklärt , verschiedene ethnische Gruppen unterstützt:

Niemand Stöcke für Leute wie ich. Jeder f * cking k * ke, n * gger ... was auch immer das Rennen. Niemand tut. Ich bin der rassistischsten Kerl herum. Ich bin der Bürgermeister von Toronto.

Ford wurde später durch eine Ethikkommission zu entschuldigen gezwungen, noch einmal die Entschuldigung war ohne Kontroverse nicht - Führer der jüdischen und der äthiopischen Gemeinden beschuldigt ihn, sie auf die offizielle Entschuldigung einzuladen, aber die Zeit des Ereignisses Wechsel zu gewährleisten, dass sie es verpasst.

An anderer Stelle wurde Ford von einem schwarzen Stadtrat Kandidat konfrontiert, der ihn für die Verwendung des N-Wort zu entschuldigen gefragt. "Ford zuckte mit den Schultern und sagte:" Es ist kompliziert. "Ford Verurteilung für den Begriff stand er für Finanzhilfe der Gemeinschaft gewährt Initiativen entschied er sich gegenüber:" hug-a-Ganove "Programme. (Er war berüchtigt für Mittel für die notwendige soziale Programme zerschneiden.) Er sagte auch, ohne seine Liebe Fußball-Jugendprogramm, das Schwarze beteiligten Kinder wäre "tot oder im Gefängnis", positionieren sich als das, was einige spöttisch einen nennen könnte "weißer Retter."

Doug Ford, Rob Ford Bruder und Berater, erklärte: "Nein in dieser Stadt unterstützt die schwarze Gemeinschaft mehr als Rob Ford. Niemand. Endeffekt. Zing. Erledigt. OK? Niemand."

Ford verantwortlich gemacht oft seine rassistischen Rhetorik auf Rausch.

Der Politiker, der Ford persönlich bat um seine Rassismus zu entschuldigen schrieb, dass Ford Anhänger (darunter auch einige Afro-Kanadier) zu ihm hingezogen, weil "wir keine Optionen und keine Gelegenheit haben, um vorwärts zu kommen" und Ford Sicherung ist ein "erhobenem Mittelfinger auf einen gerichtet politische Klasse, die aus ihrer Sicht über ihre ruhigen Kampf nicht völlig egal. "

"(Ford) zeigt und hilft jemand ihre Tür reparieren, die für drei Monate gebrochen hat worden und sie sagen:" Hey, dieser Kerl ist ein großartiger Kerl ' ", ein Bewohner sagte. "Seine Art von Populismus spricht, dass ..." Ich bin nur diese armen kleinen Kerl und es gibt diese Innenstadt Eliten, die ihre Nasen an uns halten; sie kommen nicht in unseren Gemeinden. "Er ging auf Nachbarn zu sagen , gar nicht bemerkt" zwischen Ford Worte und seine politischen Positionen "(Toronto Star) die Widersprüche.

Ein anderer Bürger sagte, "ich zu viele Freunde haben, die motiviert sind, ihn zu unterstützen. Ich denke, für sie ist er repräsentiert jemanden, der das System ist eine Herausforderung. Es ist ein Irrglaube, dass er einer von uns ist. "

Neben Rassismus gab es Korruption. Eine Klage über einen Interessenkonflikt zerstört fast Fords Karriere im Jahr 2010. Nach einer Integritätskommission :

Rätin Rob Ford verwendet, um die Stadt Toronto Logo, seinen Status als Stadtrat und City of Toronto Quellen Mittel für eine private Fußball Stiftung zu erbitten er in seinem Namen erstellt. Die Geber des Stiftungsrätin enthalten Lobbyisten, Kunden von Lobbyisten und ein Unternehmen, das Geschäft mit der Stadt Toronto tut.

"Ein Richter ordnete ihn aus dem Amt ausgestoßen ... aber ein Berufungsgericht rettete ihn auf einer Form " ( Toronto Star ). Auch danach, er weiterhin Mittel auf diese Weise Einholen.

Ford wurde auch von Sexismus bezichtigt. Er sagte einmal : "Wir in der Politik mehr Frauen brauchen" anbieten zu "erklären , wie Politik funktioniert" über Kaffee für jede Frau interessiert. Er rief einmal eine weibliche konservative Politiker eine "Verschwendung von Haut."

Im Jahr 2013 beschuldigte Politiker Sarah Thomson Ford sie unsittlich zu berühren .

Rob Ford, Umstrittene Bürgermeister von Toronto, Tot auf 46

über Huffington Post

Ford sagte in Reaktion: "falsche Behauptungen in Bezug auf eine Reihe von widerlichen Aktionen gemacht wurden ... ich ohne zu zögern sagen, dass sie absolut sind, völlig falsch." Und, wie die Anschuldigungen über den internationalen Tag der Frau entstand: "Was überrascht, ist, dass ein Frau, die an einem Tag würde weinen eine bürgerliche Führer zu sein Wolf strebte hat, wo wir Frauen auf der ganzen Welt feiern werden sollte. "

Er später implizierten Thomson war verrückt und sagte : "Ich weiß nicht , ob sie mit einem vollen Deck spielt" - doch auch gesagt , einige Räte sagten ihm : "Es war ein Set-up" , scheinbar zwei unabhängige Erklärungen Crafting.

Einige Wochen später, Ford wurde aus einem Gala - Veranstaltung begann für militärisches Personal (Beschaffung von Mitteln für verwundete Krieger) , weil er betrunken war. Er rief Journalisten, die die Geschichte brach "pathologischen Lügner."

Andere Ford Skandale waren einfach bizarr.

Ford war wütend und erschrocken, wenn ein Kamerateam von einer Comedy-Show auf ihn eines Morgens früh eilte, während Ford war sein Zuhause für sein Auto zu verlassen (Ford Morddrohungen erhalten hatte früher). Als sie seinen Weg zum Auto blockiert, Ford rief die Polizei - nur zu verlassen , bevor die Polizei eintraf.

Neben seiner DUI Überzeugung ( eine Geschichte , die er verändert mehrmals, von einer offenen Leugnung zu Halbwahrheiten) im Jahr 1999, Ford im Jahr 2006 ging auf einen betrunkenen rant bei einem Spiel Maple Leafs Hockey , die auf ein Paar in der Nähe von ihm saß gerichtet Beleidigungen und Obszönitäten enthalten. Er schrie : "Haben Sie eine kleine Frau wollen in den Iran zu gehen und vergewaltigt und erschossen?" Er wurde von den Sicherheitshinausgeworfen , und sagte den Medien , er nie im Spiel war.

Er verleumdete Progressiven als "zwei Schritte nach links von Joe Stalin" im Jahr 2012.

Er beschuldigte Radfahrern für ihren eigenen Tod: "Die Straßen sind für Busse gebaut, Autos und Lastwagen, nicht für Menschen auf Fahrrädern. Und, wissen Sie, blutet mein Herz für sie, wenn ich höre, jemand getötet wird, aber es ist ihre eigene Schuld am Ende des Tages. "

Seine Ansichten über HIV / AIDS-Prävention: "Warum sind Catering wir zu einer Gruppe mit einer Krankheit, die vermeidbar ist? Es ist sehr vermeidbar. Wenn Sie nicht mit Nadeln zu tun, und Sie sind nicht Homosexuell, werden Sie wahrscheinlich nicht bekommen AIDS. Und ich weiß nicht, warum wir $ 1,5 Millionen auf diese Ausgaben sind. "

Er wurde von manhandling ein junger Fußballspieler beschuldigte er trainierte.

Mitte 2013 wurde Ford auf Video offenbar gefangen Rauchen Riss . "Ich f * cking Rechtsextremismus bin" Ford murmelte, während hoch. "Jeder erwartet, dass ich Rechtsextremismus zu sein. Ich soll nur diese groß zu sein ... "Er vollendete den Satz nicht vollenden. Er benutzte einen Bogen gegenüber Homosexuellen Kanadas liberale Premierminister zu beschreiben, und schien den Begriff murmelte "sie sind nur f * cking Minderheiten" in einem Punkt.

In einem Artikel am Dienstag nach Ford Ableben, Royson James staunte über "warum Rob Ford so viele Berufung":

Gaffes und undiplomatisch Indiskretionen, die Normalsterbliche versinken schien verschworen, seinen Status zu erheben ...

Rob Ford schien immer die Chancen zu trotzen. Er schien nach seinen eigenen Regeln zu leben. Explodieren Granaten trieb ihn in die Luft, haben sie seine Fassade nicht zerbrechen. Je mehr er in den Sumpf der persönlichen Überschuss gesunken - den Alkohol und Drogen - die stärker verankert, wenn auch verengt, seine Berufung ...

Überall dort, wo Politologen Phänomen studieren stimmen, werden sie gestreckt werden, um zu erklären, wie ein junger Mann vom Zentrum-Nord Etobicoke - ein einfacher Mann-Handel an den Mitteln seiner Politiker-turned-Geschäftsmann Vater - so begrenzt erkennbar Fähigkeiten in der Sicherung der Stimmen Parlay könnte von so vielen der am meisten wankelmütig von Kunden ... das Publikum auf den Karneval schien jedes Mal hypnotisiert ...

Ford Genie - in Handarbeit oder natürlich erworben - ist, dass er mit dem durchschnittlichen Kerl verbunden ... Die Bürger so oft unvalued und unsichtbar fühlen; sie fühlten sich besondere, als Rob Ford Aufruf kam. Schon zynisch über die Politiker, die bereits sicher, dass die durchschnittliche Politiker in ihm für das Geld und ist wahrscheinlich korrupt, fühlte diese Bürger, dass für einmal ein Politiker in ihrer Ecke war. Und selbst wenn Ford das Verhalten verachtens wurde und evozierte Entschuldigungen von Ford selbst wurde keine benötigt. Sie wurden von ihren Mann stehen.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking