Häufige Suchanfragen: coole outfits für weihnachtsfeier cartoon 2000er Löwenhund teuersten Hund der Welt disney Stinktier Kostüm hässliche brautkleider harry potter luna früher heute lumineers zahn prominent kleine Strolche alfslfa haie 1945 hund im yoda kostuem
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

Bewusst:2015-10-20Quelle: Allgemeines
Advertisement

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

über Huffington Post

Es war ein verabscheuungswürdigen Akt der Ignoranz und Unehrlichkeit.

Wenn Texas gestern bekannt , dass es zu Ende ging Medicaid Finanzierung geplanter Elterngeld verwendet verarmten Frauen zu helfen , die Gesundheitsdienste neben Abtreibungen-Texas leisten Gouverneur Greg Abbott die Galle zu sagen hatte , in einer Pressemitteilung, "Texas hat trat vor und seine unnachgiebige Engagement gezeigt sowohl Schutz des Lebens und der Gesundheit von Frauen Dienstleistungen zu erbringen. "

Wieder durch die Zähne liegen, fuhr er fort zu sagen: "die Medicaid Beteiligung von Planned Parenthood Tochtergesellschaften im US-Bundesstaat Texas zu beenden ist ein weiterer Schritt für die Frauen einen besseren Zugang zu sicheren Gesundheitsversorgung bei der Bereitstellung von ..."

Seine Begründung für diese wahrscheinlich illegale Handlung war die "grausamen Videos gefilmt bei Planned Parenthood Einrichtungen" veröffentlicht im letzten Sommer, die angeblich zeigen , Planned Parenthood nicht mehr war "kompetent, sicher, rechtlichen und ethischen" , weil es illegal Körperteile von abgetriebenen Babys gewinnbringend verkauft . Die Videos wurden enthüllt täuschend bearbeitet werden , und die US - Regierung und viele Staaten , die Untersuchungen eingeleitet fanden keinen Beweis für Fehlverhalten.

Weniger als 20 Abtreibungskliniken dienen jetzt 27 Millionen Texaner; der Staat aufgeschlitzt $ 70 Millionen aus seinem Programm zur Familienplanung in den letzten Jahren, in der Schließung von 155 Abtreibungskliniken zur Folge hat . USA TODAY berichtet : " Die staatliche Finanzierung für geplante Elternschaft hat sich von $ 27.300.000 im Geschäftsjahr 2010 auf $ 1.200.000 in diesem Geschäftsjahr gesunken ". 55% der Texas Frauen zitieren mindestens eine Barriere zu reproduktiven Gesundheit, wie die Unfähigkeit (38% der Frauen) zu zahlen, Versicherungsfragen (20%) oder keine Dienstleistungen in der Nähe (15%).

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

über Texas Rally for Life

Texas hatte zu $ ​​4.000.000 pro Jahr für die von armen Frauen-was Medicaid tun soll empfangenen Leistungen 3.000.000 $ Planned Parenthood zurückgezahlt. Doch dank konservativen Gesetzgeber ist es gegen Bundesgesetz für Medicaid , außer in Fällen von Vergewaltigung oder Inzest für Abtreibung verwendet werden soll, oder eine Mutter das Leben zu schützen.

So Gesundheitswesen Finanzierung für arme Frauen Hieb in keiner Weise zur Verfügung stellen "für Frauen einen besseren Zugang zu sicheren Gesundheitsversorgung." Er schneidet nur Frauen aus Nicht-Abtreibung ab.

Konservative, die für Aktionen wie diese Push ungewollte Schwangerschaften zu machen, und Abtreibungen, wahrscheinlicher.

Geplante Elternschaft ist viel mehr als eine Abtreibung Anbieter. Es stimmt, Idee die von der Linken geteilt "nur 3% aller Dienstleistungen Planned Parenthood Abtreibung machen" ist etwas irreführend. Im Jahr 2011 etwa ein in jeder 10 Kunden erhalten eine Abtreibung (332.278 insgesamt Abtreibungen). So mehr wie 10%. Nicht ganz 90%, da einige Republikaner unehrlich behauptet haben.

Geplante Elternschaft erhält $ 500.000.000 pro Jahr von der Bundesregierung, doch da es illegal ist, diese Mittel für Abtreibungen in den meisten Fällen zu verwenden, ist, dass das Geld für andere Gesundheitsdienste verwendet wird, wie STD Tests, Krebsvorsorge, Empfängnisverhütung, Safe-Sex-Bildung . Dinge, die die Ausbreitung von Krankheiten, Tod durch Krebs und Abtreibung selbst verhindern.

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

via MSNBC

Auch während die USA mehr als 3 Millionen ungewollten Schwangerschaften pro Jahr hat (Jugendliche sind doppelt so hoch von Frauen, wegen des Mangels an Sexualerziehung und Zugang zu Verhütungsmitteln ), hat sich die Rate der Abtreibungen sank dramatisch , da Roe v. Wade. Geplante Elternschaft, und Gruppen wie sie sind zu diesen Bemühungen zentral, weil sie sicher geschlechtlichen Informationen und Verhütungsmittel zur Verfügung stellen (im Jahr 2009, 35% der Patientenversorgung bei Planned Parenthood hatte mit Verhütungsmitteln zu tun).

Im Jahr 2009, das Guttmacher Institut geschätzten Bundes an Orten wie Planned Parenthood gegeben Mittel im Jahr 2006 1,9 Millionen ungewollte Schwangerschaften verhindert, wodurch verhindert 810.000 Abtreibungen. 2013 Forschung eine ähnliche Geschichte erzählt, verhindert 345.000 Abtreibungen. Planned Parenthood schätzt , dass es hilft zu verhindern , eine halbe Million unbeabsichtigte Schwangerschaften und damit 216.000 Abtreibungen pro Jahr. Als ein Schriftsteller für die New Yorker , sagte mit einer starken Dosis von Sarkasmus:

Wenn wir nur könnten eine Organisation finden, dass junge Mädchen erzieht, und Jungen, über die Gefahren des frühen und ungewollten Schwangerschaften; eine Gruppe, die Verhütungsmittel, aber auch betont, dass sexuelle Abstinenz ist sicher, frei, und, wenn verwendet, verhindert Schwangerschaften immer kontinuierlich verteilt. Diese Gruppe könnte wirklich die Abtreibung und Teenager-Alter Schwangerschaftsraten in diesem Land zu senken. Oh. Warte ab. Wir haben diese Organisation.

Abtreibung ist ein komplexes Thema, verschlimmert durch amerikanische Ignoranz sowohl Geschichte und Biologie.

Es gab eine Zeit in den USA, wenn die Abtreibung illegal war. Viele Konservative wollen dieser Ära der Gerechtigkeit zurückzukehren, eine Ära frei von der Holocaust des Ungeborenen. Außer natürlich, dass Abtreibungen im ganzen Land trotz ihrer Rechtswidrigkeit eingetreten ist. In den zehn Jahren vor Roe v. Wade, sah der US 1 Million illegale Abtreibungen pro Jahr. Über 330.000 Frauen wurden jährlich aufgrund der unsicheren Natur von "Back-Gasse Abtreibungen" Im Krankenhaus (Zinn, ein Volks Geschichte der Vereinigten Staaten).

Die Wahl zwischen Abtreibungen und keine Abtreibungen ist eine falsche Wahl.

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

über WebMD

Die Biologie ist wichtig, auch zu berücksichtigen.

Es ist ein Satz, häufig von der Rechten verwendet, eine, die ich mit eigentlich zustimmen, weil es wissenschaftlich: "Das Leben mit der Empfängnis beginnt" (Pro-Choice Menschen Abtreibung anerkennen kann die Tötung des Lebens ist, auch wenn sie glauben, es gibt effektivere Wege die Praxis zu beenden, als es Ächtung). Allerdings ist das Leben endet in der Regel kurz nach der Empfängnis, und natürlich.

70% der Vorstellungen sind verloren vor der Geburt zu leben . Die meisten der Ausfälle, Fehlgeburten, Selbst Abtreibungen, was auch immer Sie sie nennen wollen, auftreten, bevor eine Frau ihre Periode verpasst und auch weiß, dass sie schwanger ist. Selbst nachdem sie sich bewusst ist sie schwanger ist, hat sie eine 10-20% ige Chance von 20 vor Woche ihrer Schwangerschaft zu verlieren.

Es stimmt, das ist nicht das gleiche wie die vorsätzliche Zerstörung eines Fötus durch einen bewussten Erwachsenen, aber es gibt Perspektive. Natur, Evolution, unsere unvollkommenen Fortpflanzungssystem, sind verantwortlich für einen Holocaust weit größer als unsere eigenen.

Texas Umarmt Lügen und Ignoranz über Abtreibung kurz Medicaid Planned Parenthood

über NY Beitrag

Und wenn diese Tatsachen nicht eine konservative Pause geben, könnte es erwähnenswert, dass die Idee der Staat zu erlauben, in der Hoffnung, persönliche Wahl zu steuern moralisches Verhalten zu beschränken, ist das Gegenteil von "kleine Regierung."

Dies ist das gleiche mit dem Drogenkonsum, Homosexuell Ehe und viele andere kontroverse Themen. individuelle Auswahl und die persönliche Freiheit Beschränkung stärkt den Staat. Es macht Big Brother größer, etwas so offensichtlich, dass ich dumm fühlen zu schreiben, aber muss, weil dieser Widerspruch ist so zentral für viele konservative Überzeugungen.

Wir wissen bereits, das wirksamste Mittel der Abtreibungen zu reduzieren: Verhinderung einer unbeabsichtigten Schwangerschaften. Wenn wir über die Beendigung Abtreibungen ernst wäre, würde schieben wir für Planned Parenthood der Finanzierung erhöht werden.

Ferner überwiegend Forschung zeigt , dass sichere geschlechtliche Erziehung Abtreibungen verhindert ( eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt , dass Jugendliche , die sicher-Sexualerziehung waren 60% weniger wahrscheinlich konfrontiert Schwangerschaft als Jugendliche ohne Sexualerziehung erhalten haben , und 50% weniger wahrscheinlich als Jugendliche , die Abstinenz erhalten -nur Bildung). Aus diesem Grund ist die, die Abtreibung am meisten hasse auch die lautesten Anhänger des sicheren Sexualerziehung sein sollte.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]
Verwandte Artikel gekennzeichnet, Funktion, Howard Zinn, Ein Volks Geschichte der Vereinigten Staaten, Abtreibung, Konzeption, Empfängnisverhütung, Bildung, Fötus, Greg Abbott, Medicaid, Fehlgeburt, Planned Parenthood, reproduktive Gesundheit, Roe v. Wade, Safer Sex, Sex, Sex ed, Totgeburt, texas

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking