Häufige Suchanfragen: subdermale implantate bethany hamilton brett hai disney Stinktier Kostüm clint eastwood früher valentinstag jungs cristiano ronaldo früher zähne alfalfa kleine strolche haie 1945 kleine strolche Haar nach oben genitalsicken
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Überraschen! Hillary Clinton Lied Wieder

Bewusst:2016-04-01Quelle: Allgemeines
Advertisement

Überraschen!  Hillary Clinton Lied Wieder

via Business Insider

Am Donnerstag, explodierte Hillary Clinton bei einer Greenpeace-Aktivist bat sie, ein Versprechen zu unterzeichnen künftige Beiträge aus dem fossilen Brennstoff-Industrie, ein Versprechen ihrer Rivalin Bernie Sanders unterzeichnet zu verweigern.

Aktivist Eva Resnick-Tag: "Vielen Dank für den Klimawandel zu bekämpfen. Werden Sie handeln auf Ihr Wort für fossile Brennstoffe in Zukunft Geld in Ihrer Kampagne ablehnen? "

Clinton: "Ich habe keine, ich habe Geld von den Leuten, die für fossilen Brennstoffen Unternehmen arbeiten."

Resnick-Tag: "Und registrierte Lobbyisten?"

Clinton, wütend: "Ich bin so krank! Ich bin so krank von der Sanders Kampagne darüber liegen, ich habe es satt! "

Clinton selbst verteidigte durch die Betonung sie Spenden von Amerikanern erhalten, die gerade für die Öl- und Gas-Unternehmen passieren zu arbeiten, passieren die gleiche Art und Weise andere Unterstützer für öffentliche Schulen, Lebensmittelgeschäfte zu arbeiten, oder jede andere Tätigkeit vorstellen kann.

Ihre Kampagne sagte CBS News :

Die einfache Wahrheit ist, dass diese Kampagne einen Dollar aus der Öl- und Gasindustrie PACs oder Gesellschaften, die nicht stattgefunden hat. Die einfache Tatsache ist, dass die Sanders Kampagne ist irreführend, die Wähler mit ihren Angriffen. Das Geld in Frage kommt von Personen, die für diese Unternehmen arbeiten. Durch die gleiche Metrik hat Bernie Sanders genommen mehr als $ 50.000 an diesem Kampagne von Einzelpersonen für die Öl- und Gasunternehmen zu arbeiten.

Sanders hat in der Tat einige $ 53,000 in Spenden von fossilen Brennstoffen Unternehmen Arbeiter, Clinton 307.500 $. Doch das war nicht das, was Resnick-Tag redete. In ihren eigenen Worten :

Um klar zu sein, sprechen wir über mehr als nur einzelne Beiträge aus dem Öl- und Gas Mitarbeiter. Nach Angaben von Greenpeace-Forschungsabteilung zusammengestellt, Kampagne Ministerin Clinton und der Super-PAC unterstützen sie mehr als 4,5 Millionen $ während der 2016 Wahlzyklus aus dem fossilen Brennstoff-Industrie erhalten haben. Elf registriert Öl- und Gasindustrie Lobbyisten haben über 1 Million Dollar zu ihrer Kampagne gebündelt.

Vielleicht Clinton Wähler war der Hoffnung , die Huffington Post Juli 2015 Stück mit dem Titel vergessen würde, " Hillary Clinton sich die größte Kampagne Mitwirkende sind fossile Brennstoff Lobbyisten ." Des Weiteren fand Greenpeace , dass der fossile Brennstoff gegossen 3.200.000 $ in ein Super - PAC genannt Prioritäten Aktion USA, die Clinton unterstützt Kampagne.

Sanders, der Geld Super - PAC verweigert , weil er weiß , dass es eine Gegenleistung zwischen Politikern und Unternehmens Geldgebern schafft, Politiker zu fördern Unternehmensinteressen zu weit voraus die Bedürfnisse und Wünsche der einfachen Menschen, hat Clinton in dieser Frage kritisiert. Offensichtlich wurde Hillary Clinton erzürnt nicht, weil Sanders konsequent liegt, sondern weil er sagt stets die Wahrheit. Ihre Unterstellung, Sanders liegt ist die eigentliche Lüge.

Resnick-Day sagte: "Der erste Schritt ein Kandidat nehmen können fossile Brennstoffe ist die Einnahme von fossilen Brennstoffen Geld ... [Wir] wollen sicher sein, wird sie wirklich hören den Menschen zu stoppen, wenn sie im Amt ist. Zum Beispiel unterstützt sie eine Justizministerium Untersuchung von ExxonMobil und doch nimmt sie Geld von einem Exxon Lobbyist. Das Niveau der Gemütlichkeit macht Wähler wie mich, die über das Klima kümmern unbequem ändern. "

Greenpeace listet weitere Beispiele von Clintons gemütliche Beziehung mit Corporate America, wie zum Beispiel:

3 Enbridge Lobbyisten trugen zu HRC-Kampagne. Während sie Staatssekretär war, unterzeichnete Clinton auf der Enbridge-Pipeline ab.

Hess Lobbyisten von Forbes-Tate ... alle gaben maximal zulässigen Beiträge zu HRC-Kampagne. Die Firma setzte sich im Namen der Hess Corporation auf Rohöl auf Schiene und Rohöl-Exporte. Hess Schienenfahrzeuge besitzt, die die Spuren abkam und fing Feuer, nachdem ein BNSF Zug in North Dakota entgleist Anfang Mai 2015. Hess ist der drittgrößte Ölproduzent in North Dakota. Lynn Helms, ein ehemaliger Hess Exekutive als ND Top-Öl- und Gasregler an der Abteilung für Mineralressourcen zwischen 2005 und 2013 diente Als Clinton im Gegensatz zu KXL kam, begann sie zu reden, wie Befestigungs zugbahnen Arbeitsplätze schaffen würde.

Fracking Unternehmen und Gasindustrie Fachverband Lobbyisten haben sich auch Clintons Kampagne beigetragen, darunter der ehemalige Rep. Martin Frost (D-TX), der für die Hausenergieproduzentenallianz geworben, und Martin Durbin von der American Natural Gas Association (jetzt verschmolzen und Teil des American Petroleum Institute - API), der Neffe von Senator Dick Durbin (D-IL). Ein weiterer Spender ist Elizabeth Gore, ein Lobbyist für WPX Energie (Glencore). Ein Lobbyist für FTI Consulting, der Schöpfer einer Branche Frontgruppe namens Energie in der Tiefe, trug ebenfalls zur Clinton-Kampagne. Obwohl Clinton gesagt hat, würde sie FERC erfordern Klimawandel zu prüfen, bevor irgendwelche neuen Gas-Pipeline ermöglicht die Gewährung sie Aktivisten vor kurzem gesagt, sie Fracking als Präsident nicht verbieten würde, und hat einen Pro-Fracking Erfolgsbilanz, die von zahlreichen Gruppen gut dokumentiert ist, einschließlich pro-Clinton super-PAC korrigieren Sie den Datensatz.

Wochenende Collective dokumentiert viele andere Unwahrheiten und Bevorzugungen zurückgegeben.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking