Häufige Suchanfragen: lückenzahn hässlich cartoon 2000er die hässlichsten brautkleider der welt prominente mit falschen zähnen lil kim früher rosie huntington-whiteley raucht clint eastwood früher picknicl rezept lil kim damals heute lil kim früher und heute
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Was ist Sozialismus?

Bewusst:2016-05-06Quelle: Allgemeines
Advertisement

Was ist Sozialismus?

über Nation of Change

"Wenn wir eine wirkliche Gleichheit zu erreichen sind, werden die USA haben eine modifizierte Form des Sozialismus zu übernehmen."

- Martin Luther King jr.

Was ist Sozialismus? Der Sozialismus will auszurotten immer Autoritarismus, Bürokratie, Armut und Krieg; die Kraft der einfachen Menschen, in der Politik und am Arbeitsplatz nicht durch staatliche Macht zu erhöhen, sondern durch Demokratie zu erhöhen.

Dies ist nicht autoritär Sozialismus, Staatssozialismus oder Kommunismus. Dies ist der demokratische Sozialismus, libertären Sozialismus. Es ist eine Vision von einer besseren Welt.

Citizen Kontrolle des Staates

Sozialisten versuchen, die "Sozialisierung" der politischen Macht durch die direkte Demokratie, eine Form der Regierung, die bereits in der Schweiz existiert. Als polnische Sozialist Rosa Luxemburg sagte: "Es gibt keine Demokratie ohne Sozialismus und keinen Sozialismus ohne Demokratie."

Wie möchten Sie etwas zu sagen haben - eine direkte sagen - in der öffentlichen Politik? Wie würden Sie die Entscheidungsbefugnis gefallen hat? Unter der direkten Demokratie, die alle würde die öffentliche Ordnung durch nationale Abstimmung beschlossen, von der Abtreibung Rechte, ob die Nation Krieg führen sollte. Statt nur einmal alle vier Jahre oder acht stimmen, werden die betroffenen Bürger viele Male pro Jahr stimmen, auf die nationale Politik. Sie werden auf Bildungsstandards abstimmen, ob eine Amnestie für illegale Einwanderer zu gewähren, den Bundeshaushalt, alles.

Der Sozialismus ist der einfache Glaube, dass die Menschen, die Politiker regieren sollten, nicht umgekehrt.

Dies würde zwei Arten geschehen. Erstens würde die Bürger haben Initiative und Referendum Rechte für kommunale, Landes- und nationalen Politik; das heißt, die Fähigkeit, ein Gesetz oder eine Gesetzesänderung vor dem Volk zur Abstimmung gestellt haben.

Dies ist auf lokaler und Landesebene in den USA üblich Wie haben Colorado Marihuana im Jahr 2012 legalisiert? Menschen genug Bürger für eine Petition gesammelt, es auf dem Stimmzettel gesetzt wurde, stimmte das Volk, und es wurde getan. Keine korrupte Politiker in der Art und Weise, schwankte hin und her, von Lobbyisten und ihre Schmiergelder. Keine Bürokratie, keine nicht gewählten Beamten Entscheidungen für das gemeine Volk. Nur Macht sozialisiert.

Zweitens könnte gewählte Politiker Gesetze schreiben und sie vor dem Volk zur Genehmigung oder Ablehnung setzen.

Was ist Sozialismus?

über Huffington Post

Vorgeschlagene Gesetze würden für das Lesen online, unter Leitlinien für die Gewährleistung ihrer Lesbarkeit und Kürze (nicht mehr 1000-Seiten-Gesetze) zur Verfügung stehen. Es wäre eine erforderliche Zeit für die öffentliche Debatte vor der Abstimmung sein, so dass Menschen, die wählen, in der Politik aktiv zu sein, die Gesetzgebung zu studieren, Medienexperten hören einander schreien, wiegen sich andere auf ihre Seite, und schließlich eine fundierte, gut ausgebildete Stimme . Wandel wird kommen durch den Kampf der Ideen, nicht den Launen von Unternehmen oder machthungrige Politiker.

Im Sozialismus gewählt werden würde Kongressabgeordneten nur die Politik durch die (vielleicht zwei Drittel) Mehrheit der Amerikaner genehmigt durchzuführen, mit gewählten Supreme Court Mitgliedern und dem Präsidenten ein System von checks and balances zu erhalten.

Kurzfristige Grenzen und die Gefahr einer sofortigen Rückruf Stimme (auch des Präsidenten) halten würde Beamten im Einklang mit den Wünschen der Wähler. Wenn, sagen wir, 60% der Amerikaner gefühlt zu Unrecht der Präsident ein Maß von den Menschen weitergegeben Veto gegen, könnte er oder sie durch nationale Abstimmung außer Kraft gesetzt werden. Wenn der Präsident (oder irgendein Politiker) verweigert Gesetze zu erzwingen, eine 60% ige Mehrheit der Stimmen konnte ihn aus dem Amt zu entfernen oder sie sofort. Die Politik muss von den Menschen erschrecken.

Um das Kommunistische Manifest zu zitieren : "Der erste Schritt in der Revolution der Arbeiterklasse ist das Proletariat zu erhöhen [Volk] , um die Position der herrschenden Klasse, den Kampf der Demokratie zu gewinnen." Macht den Menschen, als Rest linke sagt.

Ein einfacherer Regierung

Offensichtlich, wenn die Menschen die Gesetzgeber Regierung geworden sein wird einfacher und kleiner, in die Bürokratie alle, aber ausgerottet werden wird und die Korruption (wie Unternehmen Gießen Unsummen von Geld in die Politiker Kampagne Kassen Gesetzgebung beeinflussen) wird außerordentlich schwierig sein (wie funktioniert man die gesamte Bürgerschaft bestechen?).

Aber die Gesetze, die die Menschen Nachfrage erlassen, wird es noch brauchen verschiedene Departemente zu sein, wie der Bildung, Arbeit, Energie, und so weiter (deren Mitglieder - Sie ahnen es - auch gewählt würde und die Gefahr sofort erinnern durch eine Volksabstimmung, viel anders als unerklärlich Kabinettsmitglieder vom Präsidenten ernannt). Glücklicherweise viel von ihrer Macht durch direkte Demokratie beraubt worden, deren Hauptaufgabe wäre einfach: Schecks zu schreiben.

Die kleinere Regierung des Sozialismus bedeutet nicht, nicht mehr Steuern, aber noch bedeutet es empörend Steuern. Es bedeutet die Ablehnung Trillionen auf Bankenrettungen, Kriege zu verbringen, und eine globale Militärmaschine. Es bedeutet Steuer Reichtum mit (sammelte progressiv, wobei die Reichen zahlen höhere Preise als die armen und reicheren Unternehmen zahlen höhere Preise als kleinere, wie die meisten Menschen unterstützen) menschliche Bedürfnisse zu erfüllen, vor allem in drei Bereichen: Gesundheit, Bildung und Beschäftigung. Es besteht ein Bedarf für andere Abteilungen andere Dinge zu behandeln, natürlich (die nationale Verteidigung und soziale Sicherheit Zahlungen in den Sinn), aber diese sind die großen drei:

Garantierte Arbeit und eine starke Mindestlohn. Sozialisten vorstellen Steuergelder mit lokalen öffentlichen Projekte zu finanzieren. Selbst in den wirtschaftlichen Boom-Zeiten des Kapitalismus gibt es nicht immer genügend Arbeitsplätze für diejenigen, die sie suchen, und zig Millionen bleiben sehr schlecht ohne Verschulden ihrer eigenen. (Heute, 48% der Amerikaner sind arm oder niedrigen Einkommen, wie 50% der Arbeitsplätze in den USA zahlen weniger als 34.000 $ pro Jahr, über 24.000 $ nach Steuern). Aber mit öffentlichen Projekte, Steuern konnte ein Grundgehalt ansonsten Arbeitslosen decken zu Wiederaufbau unseren Innenstädten und Slums, saubere Straßen oder Flüsse, Lehrer kämpfen Studenten, pflanzen neuer Bäume, Farbe Wandgemälde an Gebäuden - jede produktive Aufgabe, die Gesellschaft in irgendeiner Weise betters. Dies wurde in der Vergangenheit, wie zum Beispiel während der Großen Depression erfolgreich durchgeführt. Einige amerikanische und kanadische Städte zahlen bereits obdachlose Männer und Frauen ähnliche Arbeit zu tun, so dass sie aus der extremen Armut kriechen zu helfen.

Diese Arbeit muss nicht dauerhaft sein (obwohl Regierungen theoretisch Arbeiter in neue, sich selbst erhaltende Arbeiter Kooperativen organisieren helfen könnten, wenn eine Kundenbasis für ihre Mission bestand), noch von der Bundesregierung organisiert. Bundessteuergelder können auf die Stadträte auf der Grundlage jährlicher Arbeitslosigkeit verteilt werden, und Städte können entscheiden, welche Projekte sie sich konzentrieren müssen, um ihre Gemeinden zu verbessern.

Lokale Projekte , die von den Einheimischen führen, verbunden mit einem starken Mindestlohn für alle Amerikaner (die viele Studien zeigen , nicht die Arbeitslosigkeit erhöhen und verursacht nur geringe Preiserhöhungen), würden Lebensmittelmarken, Kind Steuergutschriften bedeuten, die Earned Income Tax Credit und andere Formen der Wohlfahrt (mit Ausnahme derjenigen, für ältere Menschen, kranke und Behinderte) beseitigt werden könnten. Arbeitslosengeld wird verschwinden - zahlt jemand für 99 Wochen ohne Arbeit im Gegenzug extrem verschwenderisch ist. Im Sozialismus werden Männer und Frauen zahlen zu arbeiten (siehe Was Konservative über den Sozialismus Liebe Will).

Auf diese Weise, Arbeitslosigkeit und Armut kann ausgerottet werden.



via Wiki Commons

Garantierte Gesundheitswesen Ebenso wird der Staat die Krankenhäuser nicht besitzen (wie es in Großbritannien heute tut . ) - Die Ärzte, Krankenschwestern und Hausmeister würde (siehe unten). Aber das Ministerium für Gesundheit würde medizinischen Rechnungen von Krankenhäusern erhalten und würde die Kosten decken - zumindest den Kosten für die teure Operationen und Rezepte , die heute verlassen viele bankrott (im Jahr 2013 schätzungsweise 645.000 Insolvenzen zu massiven medizinischen Rechnungen verbunden waren; bei Anfang 2016 20% der versicherten Amerikaner waren Schwierigkeiten haben , ihre medizinischen Rechnungen) oder tot an vermeidbaren Probleme bezahlen ( 45.000 pro Jahr in den späten 2000er Jahren als direkte Folge starb nicht der Krankenversicherung).

Universal Healthcare gibt es bereits in nahezu allen Industrienationen neben den Vereinigten Staaten, und viel kann aus ihren Erfahrungen gelernt werden. Die Französisch - System ist effizienter, beliebt und weit weniger teuer pro Bürger und als Anteil am BIP als das amerikanische System. Schweden versichert alle Bürger, sondern nutzt private Ärzte und Wettbewerbs Kosten niedrig zu halten. Zwar sind diese Systeme nicht perfekt, zum Beispiel oft schwerer Steuern unter Berufung auf. Und doch sind sie beliebt, auch für selbstverständlich gehalten, und niemand an vermeidbaren Krankheiten stirbt. Healthcare ist als Menschenrecht gesehen, nichts, was man einen guten Job oder genug Geld haben, haben muss. Die USA ist reicher als jede andere Nation, die allgemeine Gesundheitsversorgung heute hat - wenn sie es schaffen können, so können wir (und bemerken diese Demokratien noch in schreckliche kommunistischen Diktaturen zu mutieren haben).

Garantierte Bildung. Im Sozialismus wird der Staat besitzen nicht die Schulen. Lehrer, Ziffern, Bibliothekare und Portiers ihre Schulen besitzen; Professoren, Studenten und groundkeepers werden die Hochschulen (siehe unten) besitzen. Aber Schulen und Hochschulen können in ähnlicher Weise zu heute finanziert werden (obwohl die Finanzierung der Schule wird nicht mehr auf Grundsteuern beruhen, die schlechte innerstädtischen Vierteln sorgt für düstere Schulen und reichen Vororten haben sehr feine Schulen - Schulen gleichermaßen finanziert werden).

heute bietet kostenlose K-12 Bildung für alle in der gleichen Art und Weise der Besteuerung, diese erweitert werden, um die Kosten der Hochschule, etwas, was viele andere Demokratien zu decken bereits erreicht. Hochschule nur für diejenigen zu sein, die sie oder diejenigen bereit, sich leisten können, auf massiven Schulden zu übernehmen ist eine enorme Verschwendung von Human Talent. Wer ehrgeizig und bereit, hart zu arbeiten, sollte in der Lage sein, einen Abschluss zu erwerben, unabhängig davon, ob sie von einem reichen oder armen Familie. (Man könnte fragen, ob jeder eine starke Lohn- und einen Job hat, warum sollte für sein College oder im Gesundheitswesen bezahlt Die Antwort liegt auf der Hand: Zehntausende pro Jahr für den Unterricht oder Zehntausende in der medizinischen Rechnungen würde für viele Familien noch nicht machbar macht einen garantierten Gehalt von sogar 40.000 $ oder höher - vor allem mit mehreren Kindern diejenigen, mehr als einen kranken Elternteil, etc.)

Die Lehrer und Arbeiter, die die Schulen laufen müssen natürlich haben so viel Unabhängigkeit vom Staat wie möglich, mehr, als sie heute haben. In Wirklichkeit, wo eine Gesellschaft jede Schule mit einer sozialistischen Gesellschaft nicht unbedingt die totale Kontrolle über ihren Lehrplan (und alle anderen) hatte unvereinbar wäre. Ebenso weder würde Familien in der Lage zwischen jeder Schule sie wollten zu wählen sein. Allerdings scheint es wahrscheinlich, dass diese "Privatisierung" zu ernsthaften Problemen führen würde. Sollten öffentliche Schulen haben die Freiheit, einfach kein Thema lehren? Um das Studium der schwarzen Sklaverei gut, den Bürgerkrieg oder alle sozialen Studien zum Beispiel? Und würde nicht Familien zu Schulen strömen, die mit ihren Vorlieben ausrichten, schnell öffentlichen Schulen zu machen von der Religion geteilt, politische Überzeugung, Rasse und Klasse ... noch schlimmer als heute? Aus diesem Grund sollten Schulen nicht die Unternehmen sein, die für Studenten und Studiengebühren zu konkurrieren. Es ist, warum Schulen und Lehrergehälter sollten durch den Staat finanziert bleiben. (Menschen natürlich immer noch die Freiheit haben, private Schulen zu schaffen, wir reden über den öffentlichen Schulen hier.)

Es scheint sinnvoll, ein System, in dem Sie Ihre öffentliche Schule zu halten basiert auf, wo Sie leben. Obwohl dies kein perfektes System ist (die meisten Schwarzen und Weißen, zum Beispiel Leben nicht in der integrierten Stadtteilen, das heißt, sie nicht Schulen teilen), ist es die beste Chance zu bieten scheint für Studenten aus anderen Schülern und Lehrern behilflich zu sein und zu lernen die kulturell und ideologisch anders. Weiterhin ist es sinnvoll einen nationalen Lehrplan zu haben, konsequent genug zwischen den Schulen zu halten, zu lernen, sowohl Schüler und Lehrer zu helfen, die rund um die Nation zu bewegen.

Der Lehrplan, würde natürlich von einem gewählten Department of Education entworfen werden und von der Mehrheit der Menschen zugelassen. Sollte Entwicklung und Klimawandel in öffentlichen Schulen gelehrt werden? Lassen Sie die Mehrheit entscheiden.

Arbeiterkontrolle von Unternehmen

Der Sozialismus würde nicht nur Autoritarismus und Bürokratie im Staat zu beenden, wäre es das gleiche für den Ort amerikanischen Erwachsenen bedeuten den größten Teil ihres Lebens verbringen: ihre Arbeitsplätze.

Arbeiter würden ihren Arbeitsplatz besitzen. In einer kapitalistischen Gesellschaft, ist ein Geschäft wie eine Diktatur aufgebaut: ein Eigentümer oder eine kleine Gruppe von Eigentümern, Vorstandsmitglieder und Investoren halten alle Macht und alle Entscheidungen zu treffen, darunter, wie Unternehmen Gewinne verwendet werden - die Produktion zu erhöhen, öffnen neue Pflanzen oder Geschäfte, in neue Technologie, erhöhen die Werbung investieren, mehr Arbeitnehmer einzustellen, Arbeiter Lohn erhöhen, Besitzer bezahlen, und so weiter zu erhöhen.

Wie vorauszusehen war, Auszeichnung Besitzer selbst oft große Summen von Geld und zahlen Arbeiter wenig massive Ungleichheit zu schaffen. Wie vorauszusehen war, in den USA heute die 1% der reichsten Bürger besitzen so viel Reichtum wie der Boden 95% der Bürger. Die unteren 80% der Amerikaner besitzen nur 7% des Volksvermögens, während die obersten 1% 40% besitzt. Der Kapitalismus ist die wenigen wachsenden reichen von der Arbeit der vielen. Schließlich haben alle diese Geräte könnte Steve Jobs selbst gebaut? Er brauchte Arbeiter.

Adam Smith, ein Ökonom, der Karl Marx inspiriert, schrieb in The Wealth of Nations eines zentralen Konflikt im Kapitalismus: "Die Arbeiter so viel wie möglich zu erhalten wünschen, die Meister so wenig wie möglich zu geben." (Konservative verehren Smith, aber würde sich winden, wenn sie tatsächlich einige seiner Einsichten zu lesen.)

Marx glaubte, wie moderne Sozialisten tun, dass Reichtum von Arbeitern geschaffen. Es ist eine sehr einfache Idee. Ursprünglich ist es der Firmengründer, die gute oder die Erbringung der Dienstleistung zu schaffen, aber schließlich der Eigentümer mietet Arbeiter und nimmt eine Führungsrolle. Ohne Arbeiter kann ein Eigentümer auf einer Skala nicht produzieren größer als Menschen- oder sich selbst. Reichtum wird von den Arbeitern geschaffen, weil Arbeiter direkt auf die Ware oder die Dienstleistung zur Verfügung stellen, die vom Besitzer verkauft wird.

Das Verkauf deckt die Kosten der Produktion, die Kosten der Arbeit, und ein wenig mehr: Gewinn der Besitzer nutzt , wie er oder sie wählt. Dies bedeutet, Arbeiter nicht den vollen Wert bezahlt, was sie für das Unternehmen produzieren. Sozialdemokraten fordern sie Ausbeutung. Es ist ein Diebstahl von jemandem, der nicht diesen Gewinn ohne die Arbeiter haben würde. So Sozialisten sagen zu gewerblichen Zwecken gehalten und kontrolliert durch das Volk sollte direkt verantwortlich für die Erzeugung. Unter einem System, in dem alle Arbeitnehmer Besitzer sind, gäbe es keine Eigentümer-Arbeiter Konflikt sein; Gewerkschaften würden somit obsolet.

Zwar Besitzer Entscheidungen treffen, die zu mehr Umsatz und mehr Gewinn führen kann. Wie in einer neuen Technologie investiert, zum Beispiel. Aber es klar zu sagen, sind Besitzer nicht benötigt. Die top-down, autoritäre Struktur ist nicht von entscheidender Bedeutung. Die Arbeiter können führen, dass die Entscheidungsbefugnis und halten die Gewinne dieser Entscheidungen. Arbeitergenossenschaften - Unternehmen, die von den Arbeitern im Besitz und betrieben werden - sind demokratischer als kapitalistisch strukturierten Unternehmen. Sie sind "sozialistisch", weil Macht und Reichtum sind "sozialisiert", oder zu gleichen Teilen, innerhalb eines Unternehmens. Sie konkurrieren noch mit anderen Unternehmen, die besten Produkte für den niedrigsten Preisen zur Verfügung zu stellen (Marktsozialismus).

Hunderte von erfolgreichen Arbeitergenossenschaften existieren in den USA , mit viel mehr auf der ganzen Welt, einige mit wenigen Mitarbeitern, andere mit Zehntausenden. Die Entscheidungen werden demokratisch, durch die Abstimmung der einzelnen Mitarbeiter oder durch gewählte Manager gemacht. Die Entscheidungen über Stunden, zahlen, Zeitplan, neue Mitarbeiter, Investitionen in neue Technologien, die Eröffnung neuer Geschäfte, und alles andere wird durch Diskussion und Abstimmung gemacht. Die Gewinne werden gerechter verteilt, jeder zu bereichern , nicht nur die wenigen. Mehr Arbeiter bedeutet Gewinne sind weiter geteilt, aber genau wie in kapitalistischen Unternehmen mehr Arbeitnehmer bedeuten auch höhere Gewinne. Diese Genossenschaften wurden von Menschen organisiert, nicht von der Regierung; der Staat muss diese Struktur nicht auf die Bürger zwingen, die Bürger es selbst schaffen müssen.

Was ist Sozialismus?

über Medco Gruppe

Wenn Arbeitnehmer ihre Arbeitsplätze besitzen, gibt es kaum eine Chance, sie selbst zu schießen entscheiden und ihre eigenen Arbeitsplätze zu ärmeren Ländern auslagern. Kapitalgeber dies tun, so dass sie Arbeiter ein paar Cent zahlen und weniger Arbeitssicherheit und Umweltschutz folgen. Worker-Besitzer sind weniger wahrscheinlich, um den Boden zu vergiften, Wasser und Luft von ihren eigenen Gemeinden oder die Sicherheit am Arbeitsplatz Richtlinien ignorieren. Neue Technologien führen nicht mehr zu Massenentlassungen - sie ermöglichen es jeder weniger Stunden zu arbeiten, während mehr Geld zu verdienen! Beide Arbeiter Eigentum und die Menschen die Kontrolle der Regierung wird im Tandem arbeiten, um Ölfirmen und Waffenhersteller (der militärisch-industrielle Komplex Eisenhower warnte vor) von Einfluss auf die Entscheidung, Krieg zu führen verhindern, wie unzählige Male in der amerikanischen Geschichte stattgefunden hat.

Wenig überraschend sind die Arbeitnehmer-Besitzer glücklicher, reicher, produktiver und ihre Unternehmen weniger wahrscheinlich zu falten als kapitalistische Firmen. Es gibt Herausforderungen, wie die Fähigkeit, Kredite von Banken misstrauen Kooperativen zu bekommen, aber sie sind in keiner Weise unüberwindbar. Es gibt nichts in 200 Jahren zu sagen, Amerika wird nicht eine Nation von Arbeitergenossenschaften sein, wenn es das ist, was die Leute wählen.

Es gibt sogar einige 60 amerikanischen Schulen, die mit Autoritarismus getan haben, entfernt, in ihren Gebäuden zumindest, wenn sie nicht ihren Bezirken.

Die meisten privaten und öffentlichen Schulen haben Top-down-Steuerung, mit der Haupt der Diktator an der Spitze zu sein, die für alle Entscheidungen über die Schulpolitik macht und erhält den größten Gehaltsscheck. So werden diese experimentellen Schulen haben einfach mit Auftraggebern beseitigt ; Lehrer machen alle Entscheidungen, wie der Einstellung, Lehrplan und Schulplanung, demokratisch.

Die Denver Grüne Schule in Colorado verfügt über einen 4-Tage-Woche für Schüler und Lehrer am Freitag, Büropersonal, Sozialarbeiter, und alle anderen Mitarbeiter treffen, um zu diskutieren, zu debattieren und abstimmen Schulpolitik. Die Hughes STEM High School in Cincinnati eine Haupt, aber er oder sie hat gleiche Leistung mit Lehrern und eine demokratische Entscheidung nicht Veto kann. Die Mitarbeiter fühlen sich ermächtigt, und in einem Beruf mit kolossalen Umsatz, hat die Avalon-Schule in St. Paul ein Lehrer Rückhalterate von 95-100%. Die meisten Lehrer-geführten Schulen haben im Durchschnitt weniger als 200 Schüler, aber auch größere Schulen den Trend anschließen, einige mit mehr als 600.

Der Weg zum Kommunismus?

Lassen Sie es nie gesagt werden, dass diese Dinge zu erreichen versuchen, nur den Kommunismus führen. Wie Sie in der Politik und am Arbeitsplatz in Richtung Demokratie bewegen, bewegen Sie sich vom Kommunismus und Staatssozialismus entfernt.

Wenn Sie die Geschichte des Marxismus, die libertären, demokratisch zu lesen, und anarchistischen Sozialisten standen wie die Bolschewiki zu Staatssozialisten gegenüber. In der Tat, zerquetschen in der Sowjetunion, Kommunismus Sozialismus durch Gewalt (read Anarchismus, von Guerin, für eine detaillierte und fesselnde Studie). Die Arbeiter, die ihre Arbeitsplätze übernahm und ihre Städte verloren, die Macht an den Staat am Ende einer Pistole.



via Wiki Commons

Vielleicht besser nichts konnte diese Dichotomie als ein 1887 Gedicht von Ernest Lesigne, einem Franzosen erklären. Dies war mehrere Jahrzehnte nach Marx und mehrere vor der russischen Revolution und dem Aufstieg der Sowjetunion. Es heißt "Zwei Sozialismen" genannt:

Es gibt zwei Sozialismen.

Man ist kommunistisch, der andere solidaritarian.

Man ist diktatorisch, der andere libertäre.

Eines ist metaphysisch, der andere positiv.

Man ist dogmatisch, der andere wissenschaftlich.

Man ist emotional, die andere reflektierend.

Man ist destruktiv, das andere konstruktiv.

Beide sind auf der Suche nach der größtmöglichen Wohlstand für alle.

Ein Ziel Glück für alle zu schaffen, die anderen jeweils zu ermöglichen, auf seine Weise glücklich zu sein.

Der erste in Bezug auf den Staat als Gesellschaft sui generis, von einer besonderen Wesen, das Produkt einer Art Gottes direkt vor und vor allem die Gesellschaft, mit Sonderrechten und der Lage , spezielle obediences getreu gezeichnet ; der zweite hält den Staat als Verein wie jeder andere, in der Regel verwaltet schlechter als andere.

Die erste verkündet die Souveränität des Staates, erkennt die zweite keinerlei souveräner.

Man wünscht sich alle Monopole vom Staat gehalten werden; der andere wünscht die Abschaffung aller Monopole.

Man wünscht sich die Klasse regiert die herrschende Klasse zu werden; der andere wünscht, das Verschwinden von Klassen.

Beide erklären, dass der bestehende Zustand der Dinge kann nicht dauern.

Die erste hält Revolutionen als unentbehrliche Mittel der Entwicklungen; die zweite lehrt, dass Repression allein Entwicklungen in die Revolution verwandelt.

Der erste hat den Glauben an eine Katastrophe.

Der zweite weiß, dass sozialer Fortschritt aus dem freien Spiel der individuellen Anstrengungen führen wird.

Beide verstehen, dass wir auf eine neue historische Phase eintreten.

Man wünscht sich, dass es keine geben sollte, aber Proletarier.

Die andere wünscht, dass es nicht mehr Proletarier sein.

Die erste will alles von allen weg zu nehmen.

Der zweite will jeder im Besitz seines eigenen zu verlassen.

Der eine will jeden enteignen.

Die andere Wünsche jeder ein Inhaber zu sein.

Der erste sagt: "Tu, was die Regierung will."

Der zweite sagt: "Machen Sie es wie Sie sich wünschen."

Der ehemalige droht mit Despotismus.

Letzteres verspricht Freiheit.

Erstere macht den Bürger Gegenstand des Staates.

Letzteres macht den Staat der Mitarbeiter des Bürgers.

Man verkündet, dass die Wehen der Geburt einer neuen Welt notwendig sein wird.

Der andere erklärt, dass echte Fortschritte werden nicht an einem Leiden verursachen.

Der erste hat das Vertrauen in sozialen Krieg.

Der andere glaubt, nur in den Werken des Friedens.

Man strebt zu befehlen, zu regeln, zu erlassen.

Der andere will das Minimum von Befehl, der Regulierung zu erreichen, der Gesetzgebung.

Man würde durch die grausamsten von Reaktionen folgen.

Die andere öffnet unbegrenzte Horizonte für den Fortschritt.

Die erste wird fehlschlagen; die anderen werden Erfolg haben.

Beide wollen Gleichheit.

Eine durch die Köpfe gesenkt, die zu hoch sind.

Die andere durch die Köpfe erhöhen, die zu niedrig sind.

Man sieht die Gleichheit unter einem gemeinsamen Joch.

Der andere wird Gleichheit in völliger Freiheit zu sichern.

Man ist intolerant, die andere tolerant.

Eine Angst macht, die anderen beruhigt.

Die erste wünscht allen zu unterweisen.

Die zweite wünscht allen zu ermöglichen, sich selbst zu unterrichten.

Die erste wünscht allen zu unterstützen.

Die zweite wünscht allen zu ermöglichen, sich zu unterstützen.

Man sagt:

Das Land an den Staat.

Die Mine an den Staat.

Das Werkzeug für den Staat.

Das Produkt wurde in den Staat.

Der andere sagt:

Das Land mit dem Landwirt.

Die Mine zum Bergmann.

Das Werkzeug für den Arbeiter.

Das Produkt wurde in den Erzeuger.

Es gibt nur diese beiden Sozialismen.

Eine davon ist die Kindheit des Sozialismus; die andere ist seine Männlichkeit.

Eines ist bereits der Vergangenheit; die andere ist die Zukunft.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]
Verwandte Artikel gekennzeichnet, Funktion, Bernie Sanders, Kommunismus, Merkmale, sozialismus, UdSSR, Marxist, Russland, Lohn, kommunistisch, Arbeiter, definition, Genossenschaften, Demokratie, rein, Arbeiter Eigentum, Beschäftigung, Demokratische, Libertarian, Co-ops, Kooperativen, direkt, die garantiert, Karl, Marx, Marxismus, Minimum, Projekte, Öffentlichkeitsarbeit, Gehalt, sowjetische, Union, was ist der Sozialismus

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking