Häufige Suchanfragen: subdermale implantate haie und seychellen ronaldo früher hässlich sloth goonies schauspieler fräulein knüppelkuh schauspieler Matuszak kleine strolche Haar nach oben Geburtstag 25. Dezember Götter die darsteller von harry potter heute deutsches teen nackt rauchen
Index Diashow Haar Tiere Politik Celebs Leben Gesundheit Nachrichten Essen Unterhaltung Mode Kansas City

Welche Religion ist das Hauptopfer von ISIS Genozid?

Bewusst:2016-03-17Quelle: Allgemeines
Advertisement

Welche Religion ist das Hauptopfer von ISIS Genozid?

über PRI

Am Donnerstag erklärte Außenminister John Kerry den islamischen Staat (auch ISIS oder Daesh genannt), eine sunnitische Extremistengruppe Steuern Gebiet in Syrien und dem Irak, des Völkermords schuldig.

"In meinem Urteil Daesh wegen Völkermordes gegen Gruppen in Gebiet unter ihrer Kontrolle zuständig ist, einschließlich Yeziden, Christen und Schiiten", sagte Kerry in einer Rede an der State Department. Nach NPR , das zum sechsten Mal die Vereinigten Staaten offiziell markierten Staat oder Gruppenaktionen im Ausland auf diese Weise, wobei die vorherige Instanz gegen den Sudan im Jahr 2004 (Darfur).

Kerry war unter Druck aus dem Kongress, eine solche Erklärung zu machen; Republikaner und Demokraten zusammengefügt im Repräsentantenhaus und stimmten 393-0 am Montag völkermord ISIS Aktionen aufzurufen. Kongress setzen Donnerstag als Termin für das State Department zu übernehmen oder die Benennung ablehnen, eine Frist viele die Obama-Regierung erwartet, zu verpassen.

Kerry schlug nicht vor, dass eine militärische Aktion gegen ISIS erhöhen würde, um das Hauptziel vieler Politiker, vor allem die Republikaner, die die Bezeichnung gesucht. Die USA derzeit zielt und Bomben sowohl bekannte und mutmaßliche ISIS-Agenten mit unbemannten Drohnen, eine Taktik, die das Leben der amerikanischen Soldaten schützt, sondern auch tötet weit mehr Unschuldige als Terroristen der Fall ist, nach mehreren Quellen, und hilft bei der terroristischen Rekrutierungsbemühungen, inspirierend weitere Gewalt.

ISIS Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind Massen öffentliche Hinrichtungen, Folter und Verstümmelung, Kreuzigung, Vergewaltigung, Entführung, Menschenhandel, Vertreibung, Zerstörung von Kultstätten und Zwangsbekehrung. Die Mitglieder haben über "Steinigung angebliche Ehebrecher zu Tode und warf Homosexuell Männer aus Gebäuden in den Tod und mit Kind Henkern," stellen Sie die zu zitieren internationale Geschäft Zeiten . Schiiten, Christen und Yeziden (wer einen Gott anbeten, sieben Engel ehren, die aussehen in Reinkarnation) sind die wichtigsten Ziele von ISIS, deren Mitglieder wollen zu unterjochen andere zum sunnitischen Islam (die "wahre", "reinen" Islam) und ihren neuen Kalifats über die Erde, und zu glauben.

Journalist Amy Goodman 's Behauptung , dass "ISIS mehr Muslime getötet hat , als sicherlich Mitglieder irgendeiner anderen Religion" ist wahrscheinlich genau. Schiiten (13% der Syrer, 60-65% der Iraker) haben wahrscheinlich die meisten Zivilisten in den Händen verloren von ISIS, gefolgt von Yeziden (weniger als 1% der Syrer und Iraker) und Christen (10% der Syrer, weniger als 1% der Iraker).

In den ersten 8 Monaten des Jahres 2014, getötet ISIS 8500 Zivilisten im Irak (einem Land mit sehr wenigen Christen), entsprechend einem UN - Bericht . Von Mitte 2014 bis Ende 2015 ausgeführt ISIS schätzungsweise 10.000 Menschen in Syrien und dem Irak, darunter 2.000 Zivilisten in Syrien und 3.000 Zivilisten im Irak. Tausende weitere Menschen haben in Selbstmordattentate, in Schlachten starben, und Massaker. Zum Beispiel, fast 1.700 irakische Luftwaffe Kadetten, meist Schiiten wurden am Lager Speicher in Tikrit, der Irak im Juni 2014 ermordet und bis zu 5.000 Yeziden wurden im August 2014 in Sinjar Provinz, Irak niedergemäht. Diese Ereignisse sind nicht enthalten in der 10.000 tally. Die Ritter von Columbus und in der Verteidigung der Christen identifiziert einige 1.100 Christen von ISIS im getötet Bericht sie im März nach Kerry 9 gesendet.

Die Berichte warnen diese Schätzungen sind konservativ - die genaue Zahl der Todesfälle bei all diesen Gruppen ist unbekannt, aber wahrscheinlich höher.

Garrett S. Griffin ist ein politischer Schriftsteller für Wochenend - Collective und der Autor von Rassismus in Kansas City: Eine kurze Geschichte. Eine religiöse konservativ, er ist jetzt ein Atheist und ein Mitglied der Demokratischen Sozialisten von Amerika. Folgen Sie ihm @garrettsgriffin .

[Editor: Admin]

Hot Artikel

Klicken Sie auf Start-Ranking